Das Grab der wilden Chrysantheme
16%
off

Das Grab der wilden Chrysantheme : Zwei japanische Novellen

Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Masao lebt mit seiner kranken Mutter auf einem Hof in Yagiri, als Tamiko, seine zwei Jahre ältere Cousine, zur Pflege der Mutter in das Haus einzieht. Aus kindlicher Freundschaft entwickelt sich bald eine jugendliche, schüchterne Liebe, die von Familie und Gesinde jedoch mit Eifersucht und Argwohn betrachtet wird. Die Beziehung währt nur einen Sommer. Auch der Mutter, die dem geschwisterlichen Paar anfangs wohlgesonnen ist, geht die Anhänglichkeit der beiden irgendwann zu weit. Aus Angst vor dem Gerede der Nachbarschaft und falsch verstandener mütterlicher Liebe setzt sie bald alles daran, den Ruf der Familie zu wahren. So gerät ein Stein ins Rollen, der für alle Beteiligten in einer Katastrophe enden wird. Dem berühmten japanischen Tanka-Dichter It Sachio ist mit dieser Novelle ein stiller, kunstvoller Text gelungen, der seine Wirkung und finale Wucht in kleinen Dosen entfaltet. Mit leisen Worten, stilistischer Strenge und meisterhaftem Geschick umreißt der Autor die ganze Tragödie des menschlichen Zwiespalts von Gefühl versus Pflicht und lotet mit aller Konsequenz das darin begründete Drama zweier menschlicher Existenzen aus. Mit "Nogiku no haka" hat It Sachio ein beeindruckendes Sittengemälde Japans der vorletzten Jahrhundertwende geschaffen, das zu Recht als sein bekanntestes Prosastück gilt und zu den Klassikern japanischer Literatur zählt. Die tragische Geschichte um Masao und Tamiko wurde bereits mehrfach verfilmt.show more

Product details

  • Hardback | 154 pages
  • 144 x 208 x 15mm | 287g
  • Pro Business
  • German
  • 1., Aufl.
  • Übersetzung aus dem Japanischen von
  • 386460284X
  • 9783864602849