Das Globale W Hrungs- Und Finanzsystem
18%
off

Das Globale W Hrungs- Und Finanzsystem : Risikofaktor Oder Stabilit Tsanker Fur Die Weltwirtschaft?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die globale Finanz- und Wirtschaftskrise der letzten Jahre reiht sich in eine Abfolge von Krisen ein, deren Ursprunge auch in der Architektur des globalen Wahrungs- und Finanzsystem zu suchen sind. Demnach wurden beispielweise die Exzesse des Finanzsektors von einem System begunstigt, welches die globale Integration von Finanzmarkten und den systematischen Abbau von Finanzmarktregulierungen fordert. Gleichzeitig fehlt es diesem System jedoch an international verbindlichen Regeln, die dem Aufbau von globalen Ungleichgewichten entgegenwirken konnten. Es stellt sich deswegen die Frage, welche Auswirkungen diese Konstruktionsschwachen auf die Krisenanfalligkeit der Weltwirtschaft haben und inwieweit die grossen Krisen der letzten zwei Jahrzehnte miteinander verbunden waren? Um diesen Sachverhalt zu verdeutlichen, thematisiert dieses Buch die Entstehung und Wirkung eines globalen Wahrungs- und Finanzsystems, dessen Instabilitat in den letzten zwei Jahrzehnten deutlich zugenommen hat. Auf seine Entwicklungsgeschichte seit dem Zweiten Weltkrieg folgt ein Analyse wesentlicher Schwachstellen des globalen Wahrungs- und Finanzsystems. Insbesondere der Ubergang zum System flexibler Wechselkurse nach dem Ende des Bretton-Woods-Systems und die zunehmenden Vernetzungen globaler Kapitalstrome sind dabei von besonderer Bedeutung, um die Risiken dieses globalen Wahrungs- und Finanzsystems umfassend verstehen zu konnen. Anhand der Asienkrise 1997 wird gezeigt, wie die Schwachstellen des Systems eine massive Krise verursachen konnen und sich somit zu Risikofaktoren fur ganze Volkswirtschaften entwickeln. Hierbei geht es insbesondere um die Entstehung globaler Ungleichgewichte als massgeblicher Krisenfaktor. Denn genau diese globalen Ungleichgewichte sind es, die eine Verbindung zwischen der Asienkrise 1997/98 und der US-Finanzkrise seit dem Jahre 2007 herstellen. Dieses Buch entwirft somit auf Grundlage zahlreicher Analysen und empirischer Studien namhafter Okonomen wie u.a. Joseph E.show more

Product details

  • Paperback | 64 pages
  • 178 x 254 x 3mm | 127g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • English, German
  • 1. Aufl.
  • black & white illustrations
  • 3863414985
  • 9783863414986