Das Deutsche Gesundheitswesen
39%
off

Das Deutsche Gesundheitswesen : Eine Cluster- Und Faktorenanalyse Der Medizinischen Versorgung in Landkreisen Und Kreisfreien St Dten

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

'Die Arznei macht kranke, die Mathematik traurige und die Theologie s ndhafte Leute' (Martin Luther). So wie Martin Luther schon vor mehr als 500 Jahren gewusst hat, dass die medizinische Versorgung Einfluss auf den Menschen hat, so liegt er mit seiner zweiten Aussage vielleicht daneben. Die Mathematik, speziell die (multivariate) Statistik mit ihren strukturentdeckenden Methoden, sorgt daf r, dass wir heute dank der elektronischen Informationsverarbeitung erkenntnisreiche Aussagen ber Probleme und Strukturen in unserer Welt bekommen. Daher soll unter Anwendung clusteranalytischer Verfahren die Situation im Gesundheitswesen betreffend der medizinischen Versorgung in Landkreisen sowie in kreisfreien St dten der Bundesrepublik Deutschland untersucht werden. Diese Arbeit beschr nkt sich auf die Untersuchung der Krankenhaus-, Pflege- sowie Reha- und Vorsorgesituation, ohne Ber cksichtigung der Verf gbarkeit von rzten. Im zweiten Kapitel erfolgt die Erstellung der Datenbasen. Darauffolgend wird im dritten Kapitel eine Vorabanalyse der Gesamtheit der Clustermerkmale gemacht, die die Struktur der Merkmale beschreibt. Im vierten Kapitel erfolgen dann die eigentliche Clusteranalyse hinsichtlich der Erkundung von Ausrei ern und eine Gruppierung der Landkreise und kreisfreien St dte. Hier wird untersucht, ob die Landkreise zu Gruppen zusammengefasst werden k nnen, um eine allgemeing ltige Aussage ber die medizinische Versorgung der Regionen zu treffen. Im f nften Kapitel erfolgt abschlie end eine Analyse zur Zusammenfassung der Merkmale mittels einer Faktorenanalyse.show more

Product details

  • Paperback | 44 pages
  • 152 x 216 x 6mm | 81.65g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1., Aufl.
  • 26 Abb.
  • 3863412362
  • 9783863412364