Dance Anatomie

Dance Anatomie : Der vollsta¨ndig illustrierte Ratgeber fu¨r Beweglichkeit, Kraft und Muskelspannung im Tanz

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Wenn man als Tänzer erfolgreich sein möchte, muss man verstehen, wie man seinen Körper optimal trainiert, vorbereitet und schützt.
Genau dies vermittelt "Dance Anatomie". Anhand der 82 wichtigsten Tanzbewegungen mit über 200 farbigen Illustrationen auf leicht verständliche Art und Weise. Zielgerichtet und per Blick unter die Haut kann der Leser die passenden Übungen für sein Leistungsniveau und seinen Stil auswählen. Dabei werden seine Beweglichkeit, die Kraft und die Muskelspannung kontinuierlich verbessert.
"Dance Anatomie" soll Ihnen als Tänzer helfen, Ihre Linie exakter zu formen und Choreografien rhythmisch und musikalisch prägnant auszudrücken. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie vor einer Jury, auf einer Bühne oder in einer Trainingsklasse tanzen. Was Jury, Publikum und Lehrende sehen möchten, sind Kraft, klare Linien und musikalische Genauigkeit. Sämtliche Übungen in diesem Buch wer-den durch Tipps zur korrekten Atemtechnik, dem gezielten Einsatz der Rumpfstabilisatoren und durch Sicherheitshinweise ergänzt, um Fehlhaltungen und Verletzungen vorzubeugen.
show more

Product details

  • Paperback | 272 pages
  • 177 x 254 x 25mm | 855g
  • German
  • Komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage
  • Über 200 farbige Illustrationen
  • 3767912317
  • 9783767912311

About Jacqui Greene Haas

Greene Haas, Jacqui
Jacqui Greene Haas ist seit 1989 als Athletik Trainer für das Cincinnati Ballett tätig und betreut Tänzer in den Bereichen Physiotherapie, postoperative Rehabilitation und Fitnesstraining. Sie selbst war viele Jahre bei zahlreichen Ballett-Ensembles aktiv. Im Anschluss daran absolvierte Sie die Ausbildung zum Athletik Trainer an der Universität von Cincinnati und ließ sich an verschiedenen Instituten zur Pilates Trainerin und Pilates-Reha-Trainerin ausbilden. Darüber hinaus entwickelte Jacqui Greene Haas eigene Programme zur Prävention von Tanzverletzungen.
show more