The Crucible

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Expected to be delivered to the United States by Christmas Expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Pflichtthema im Zentralabitur Niedersachsen 2016 und 2017

In Arthur Millers Theaterstück werden Vorfälle in Massachusetts aus dem Jahr 1692 in dramatisierter Form dargestellt. Die ursprünglich von diesen Hexenprozessen hervorgerufene religiöse Hysterie, die intolerante gesellschaftliche Haltung und die Angst vor Verrat zeigen viele Ähnlichkeiten zu der fanatischen Angst vor Kommunismus der McCarthy-Ära in Amerika in den fünfziger Jahren. Was treibt eine Gesellschaft in den gemeinsamen Wahnsinn? Was ist Verrat? Wie kann man sich selbst treu bleiben? Inwiefern können religiöse oder politische Konflikte dazu benutzt werden, Gegner aus dem Weg zu räumen, um selber voranzukommen? Aus dem dramatischen und bewegenden Theaterstück, das von Miller 1953 produziert wurde, ergeben sich Fragen, die heute noch aktuell sind. (Eine DVD zur Lektüre ist bei Lingua-Video erhältlich.)
show more

Product details

  • Paperback | 240 pages
  • 133 x 205 x 12mm | 277g
  • English, German
  • 3425049607
  • 9783425049601

About Arthur Miller

Arthur Miller, geb. 1915 in New York, verbrachte seine Kindheit in Brooklyn und Harlem. Er studierte Publizistik, Anglistik, Literatur- und Theaterwissenschaften. Der große Börsenkrach und die anschließende Weltwirtschaftskrise, deren soziale Auswirkungen er in den 30er Jahren u.a. als Hafen- und Landarbeiter direkt zu spüren bekam, sind Schlüsselerlebnisse für sein Leben und Schreiben. Die Verarbeitung des Themas in 'Death of a Salesman' bringt ihm 1949 Weltruhm. Er erhielt u.a. 1949 den Pulitzerpreis, 2002 den Prinz-von-Asturien-Preis und 2003 den Jerusalem-Preis. 2005 verstarb Arthur Miller.
show more