Corporate Social Responsibility ALS Instrument Der Strategischen Unternehmensfuhrung - Eine Okonomische Analyse Von Unternehmen Aus Industrielandern U
31%
off

Corporate Social Responsibility ALS Instrument Der Strategischen Unternehmensfuhrung - Eine Okonomische Analyse Von Unternehmen Aus Industrielandern U

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Die Frage der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen - Corporate Social Responsibility (CSR) - erlangt nicht nur in Industrielandern immer grossere Bedeutung. Infolge der zunehmenden Globalisierung und sich verringernder staatlicher Einflussnahmemoglichkeiten sowie sich haufender Unternehmensskandale verstarken Regierungen, internationale- und Umweltorganisationen, Verbraucherschutzgruppen und Medien ihren Druck auf transnationale Unternehmen, gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen. Unternehmen, die ihre okologisch-sozialen Auswirkungen auf die Gesellschaft ignorieren, geraten in Schwierigkeiten. Ratingagenturen bewerten die gesellschaftliche Verantwortung von borsenorientierten Unternehmen. Okologisch-ethische Investmentfonds finden immer mehr Anklang bei Anlegern. CEOs von globalen Unternehmen erklaren die steigende okologisch-soziale Verantwortung zur wichtigen unternehmerischen Herausforderung. Corporate Governance Richtlinien veranlassen borsenorientierte Unternehmen dazu, in ihren Geschaftsberichten auch auf gesellschaftliche, okologische und soziale Belange einzugehen. Andererseits gibt es eine wissenschaftliche Debatte zur Sinnhaftigkeit, Legitimitat und zum Stellenwert von unternehmerischen CSR-Aktivitaten. Strittig ist, ob die Profitmaximierung das einzige Ziel von Unternehmen sein darf. Auch die Frage, wie sich CSR-Aktivitaten auf den Erfolg von Unternehmen auswirken, ist bisher nicht eindeutig beantwortet worden. Die vorliegende Arbeit nimmt eine okonomische Analyse vor und wertet die internationale Literatur aus. Das Schwellenland China wurde wegen seiner steigenden Bedeutung fur die deutsche und die Weltwirtschaft als Vergleichsland zu den Industrielandern gewahlt. Perspektiven und Kriterien zur Beurteilung von strategischen CSR-Ansatzen aus unterschiedlicher Stakeholder Sicht werden analysiert. Als Fazit der Untersuchung werden praxisnahe Handlungsanweisungen abgeleitetshow more

Product details

  • Paperback | 78 pages
  • 188 x 270 x 6mm | 199.58g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410696
  • 9783863410698

About Kevin Saekel

Kevin Saekel, Jahrgang 1985, studierte Betriebswirtschaft an der Universitat Bamberg und Internationales Management an der Universitat Krakow. Er absolvierte Praktika in verschiedenen Handelsunternehmen, u.a. in China. 2009 erwarb der Autor in Krakow den akademischen Grad eines Master of European Business Science (EMBS) und schloss 2010 sein Studium als Diplom-Kaufmann ab. Seit Anfang November 2010 arbeitet er als Assistent des CEO in einem Shanghaier Handelsunternehmen und koordinert u.a. BSCI Audits sowie das firmeninterne Sustainable Development Forum. Saekel lebt in Hong Kong, Ningbo und Shanghai."show more