Controlling-Instrumente für die Konzernsteuerung

Controlling-Instrumente für die Konzernsteuerung

  • Paperback

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Der "Controlling-Berater" inkl. Zugriff auf die Software "Haufe Controlling Office" informiert Sie über alle Trends und aktuellen Entwicklungen im Controlling. Damit haben Sie fundiertes Controlling-Know-how stets griffbereit. Der "Controlling-Berater" informiert Sie in jedem Band ausführlich über ein relevantes Controlling-Schwerpunktthema. Die Inhalte kombinieren aktuelles Grundlagenwissen, empirische Erkenntnisse und Fallbeispiele aus der Praxis. Neben der Vermittlung aktueller Entwicklungen und Trends stehen Leitlinien für die Umsetzung im eigenen Unternehmen im Vordergrund. Renommierte Autoren und Experten aus der Praxis garantieren fundiertes Controlling Know-how. Das Power-Paket für Controller kombiniert die Vorteile einzelner Themenhefte mit dem Zugriff auf die Online-Version von "Haufe Controlling Office".Die Software "Haufe Controlling Office" ist die elektronische Wissensdatenbank rund um das operative und strategische Controlling. Hier recherchieren Sie in Beiträgen, Anwendungsberichten und Stichworten. Wertvolle Arbeitshilfen unterstützen Sie zusätzlich in der Praxis.Der Controlling-Berater BAND 11: MARKETING- UND VERTRIEBS-CONTROLLING- Die wichtigsten Instrumente und SteuerungsgröÃen- Absatzplanung und Kundendeckungsbeitragsrechnung- Kennzahlen für das Online-Marketing- Aufbau eines effektiven KundenbeziehungsmanagementsINHALTE:- Ausführliche, umsetzungsorientierte Fachinformationen zu zentralen Aufgabenstellungen des Controllers- Praxisberichte aus Unternehmen als Möglichkeit zum BenchmarkingRUBRIKEN:- Standpunkt- Grundlagen & Konzepte- Umsetzung & Praxis- Organisation & IT- LiteraturanalyseINKL. ZUGRFF AUF "HAUFE CONTROLLING OFFICE":- Grundlageninformationen, Handlungsanleitungen und Fallbeispiele- Arbeitshilfen und Berechnungsprogramme, z.B. Businessplaner, Investitionsrechner, Rating-Tool- Checklisten, z.B. zur Konkurrenzanalyse- Tipps und Tricks zum Microsoft Office-Paket
show more

Product details

  • Paperback
  • 9783648006795

Table of contents

1 WegweiserDer Wegweiser verhilft Ihnen zu einem systematischen Ãberblick und zu einem raschen Einstieg in den "Controlling-Berater" einschlieÃlich der CD-ROM-Anwendung:2 Controlling-TrendsControlling ist zielorientierte und zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung. Dies bedeutet, dass der Controller-Dienst alle neuen Herausforderungen und Zielsetzungen des Unternehmens in seiner Arbeit rechtzeitig berücksichtigen muss. In dieser Gruppe Controlling-Trends werden all die Themen erläutert, die zukünftig für den Controller-Dienst wichtig werden.3 Controlling-WerkzeugeEin guter Controller-Dienst zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er für jede Aufgabenstellung das geeignete Werkzeug auspacken kann. Die strategischen Werkzeuge unterstützen die Erreichung der langfristigen Unternehmensziele, die Realisierung der Unternehmensvision. Hier geht es darum: Die richtigen Dinge tun. Die operativen Werkzeuge werden für die kurz- und mittelfristige Steuerung von Unternehmen gebraucht. Zweck dieser Werkzeuge: Die Dinge richtig tun.4 Lexikon Controlling von A-ZDieses Lexikon erleichtert Ihren Einstieg ins Controlling und seine Teilbereiche, weil grundlegende Instrumente und Begriffe im Controller-Sprachgebrauch erklärt werden. Und wenn in den Beiträgen der anderen Gruppen dieses Werkes Werkzeuge und Tools erwähnt werden, die unklar oder unbekannt sind, gibt es hier die Möglichkeit, schnell nachzuschlagen.5 ErfahrungsberichteAngesichts der unterschiedlichsten Aufgabenstellungen braucht der Controller drei Dinge: Kreativität, Flexibilität und Erfahrung - Erfahrung im Sinne von: Wie machen es die Anderen? In dieser Rubrik finden Sie zahlreiche Berichte über bewährte Controlling-Konzepte für die verschiedensten Aufgaben und Branchen. Nutzen Sie die umfangreiche Erfahrung der Kollegen für Ihre eigene Arbeit. Sie finden Lösungen, sparen Zeit und vermeiden Fehler - die besten Voraussetzungen für einen guten Eindruck bei der Geschäftsführung.
show more