Compendium Der Hautkrankheiten; Nebst Einer Uebersicht Der Wichtigsten Classificationen U. Einer Diagnostischen Tabelle Der Kopfausschlage

Compendium Der Hautkrankheiten; Nebst Einer Uebersicht Der Wichtigsten Classificationen U. Einer Diagnostischen Tabelle Der Kopfausschlage

By (author) 

List price: US$14.14

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1861 edition. Excerpt: ...Die ektrotische Methode (Eroffnung der einzelnen Blaschen und Touchirung mit Hollenstein) ist ganz erfolglos. Anhang zur 4. Klasse. Zur Vergleichung mit ahnlichen Exanthemen folgt hier eine kurze Beschreibung von Masern, Scharlach und Pocken. 1. Morbilli (Synon.: Rubeola; Masern; Rothein). Kleine, gelblich-rothe, etwas hervorragende, anfangs discrete, spater unregelmassige, halbmondformige, confluirende Flecke mit kleinen Zwischenraumen von gesunder Haut; oft im Mittelpunct kleine Blaschen. Schnupfen, Thranenfluss; Zapfchen und Velum mit rothen Flecken besetzt. Geruch wie frisch gerupfte Ganse (Heim).--Fieber, an dessen 4tem oder 5tem Tage die Eruption beginnt und bis zum 9ten dauert. Am 6ten Tage beginnt sie im Gesicht zu verschwinden, am 7ten auf dem ubrigen Korper; dabei werden die Flecke schwach gelblich und schilfern sich ab. Ansteckend.--Diagnose von Roseola s. S. 47. 2. Scarlatina (Scharlach; Scharlachfieber). Kleine rothe Puncte, welche bald unregelmassigen, grossen, scharlachrothen Flecken Platz machen; diese confluiren zu grossen Flachen, namentlich an den Theilen, auf denen der Korper ruht, und in den Gelenkbeugen. Angina; der ganze Mund, Pharynx, Augenlider und Nasenlocher scharlachroth. Geruch wie alter Kase (Heim).--Fieber, an dessen 2tem bis 5tem Tage das Exanthem erscheint und vom 7ten bis 9ten verschwindet.--Abschilferung. Ansteckend.--Diagnose von Roseola s. S. 47. Morbilli. Scarlatina. Variola. Varioloid. Vaccina. 57 3. Variola (Pocken; Blattern). Am 4ten Tage nach dem Ausbruch des Fiebers beginnt die Eruption im Gesicht und dauert 24 Stunden. Anfangs kleine rothe Puncte auf heisser, glanzender Haut, welche grosser...show more

Product details

  • Paperback | 32 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 77g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236490347
  • 9781236490346