A Christmas Carol and Other Christmas Books

A Christmas Carol and Other Christmas Books

4.12 (55,762 ratings by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

'What was merry Christmas to Scrooge? Out upon merry Christmas! What good had it ever done to him?' Ebenezer Scrooge is a bad-tempered skinflint who hates Christmas and all it stands for, but a ghostly visitor foretells three apparitions who will thaw Scrooge's frozen heart. A Christmas Carol has gripped the public imagination since it was first published in 1843, and it is now as much a part of Christmas as mistletoe or plum pudding. This edition reprints the story alongside Dickens's four other Christmas Books: The Chimes, The Cricket on the Hearth, The Battle of Life, and The Haunted Man. All five stories show Dickens at his unpredictable best, jumbling together comedy and melodrama, genial romance and urgent social satire, in pursuit of his aim 'to awaken some loving and forbearing thoughts, never out of season in a Christian land'.
show more

Product details

  • Paperback | 496 pages
  • 128 x 196 x 23mm | 342g
  • Oxford, United Kingdom
  • English
  • Reprint
  • 20 halftones
  • 0199536309
  • 9780199536306
  • 13,183

Table of contents

A Christmas Carol; The Chimes; The Cricket on the Hearth; The Battle of Life; The Haunted Man
show more

About Charles Dickens

Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
show more

Rating details

55,762 ratings
4.12 out of 5 stars
5 44% (24,312)
4 32% (17,840)
3 19% (10,468)
2 4% (2,323)
1 1% (819)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X