Carl Heinrich Haase's Sammlung Von Munzen Und Medaillen I. Auftr. D. Verstorbenen Z. Behuf Ihrer Versteigerung Kurz Beschrieben

Carl Heinrich Haase's Sammlung Von Munzen Und Medaillen I. Auftr. D. Verstorbenen Z. Behuf Ihrer Versteigerung Kurz Beschrieben

By (author) 

List price: US$22.39

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1871 edition. Excerpt: ...Sehr gut erh. 2413. Schone Med. auf die Vermahlung d, Pr. Magdal. Sibylla mit d. Kronpr. Christian v. Danemark. Tentzel49. I. S. g. e. Grm. 211/2. Sachsen. Albertinisches Haus. 111 2414. Duc. auf den Prager Friedensschluss 1635. Tentzel 49. IV. Baumgarten 344. G. e.-RR. 2415. Desgl. v, 1638. Der Kurf. im Harnisch stehend. Rs.: Vierfeld. Wappen. Baumgarten 359. G. e. 2416. Med. auf d. Vermahlung des Kurpr. Joh. Georg H. mit Magdal. Sibylla v. Brandenburg im J. 1638. Tentzel 52. II. Sehr schon. GIIH. 2.l!2-2417. Desgl. v. 1640. Wie 2415. Baumgarten 373. G. e. 2418. Halber Thaler v. 1640. Halbe Figur im Harnisch u. vierfeld. Wappen. G. e. 2419. Duc. V. 1644..Baumgarten 390. G. e. 2420. Breiter dreifacher Thaler zum Friedensfeste 1650. Tentzel 49. V. Mad. 2983. Sehr gut erh. ' 2421. Begrabnissthaler v. J. 1656. Hs.: die Spitze des Schwertes zwischen. AT. Tentzel 51, I. ahnlich Erbst. 4708. S. g. e. _ 2422. Viertelthaler auf dies. Begebenheit v. 1656. Tentzel 51. IV. S. g. e. 2423. Begrabnissthaler auf d. Kurf. Magdal. Sibylla, Wittwe Joh. Georgs I. 1659. Tentzel 51. VI. Mad. 537. Erbst. 4709. S. g. e. 2424. Johann Georg II. (1656-80). Breiter Doppelthaler auf das Reichsvieariat v. 1657. Der Kurf. mit Mantel, Hut u. Schwert auf anspringendem Ross. Rs.: 12 Zeilen Schrift. Tentzel 53. III. Mad. 2985. S. g. e. R. 2425. Thaler v. 1657 wie vorher. Schulth. 355. 3. Stempel. Erbst. 101. G. e. 2426. Desgl. wie vorher mit IMP1-und THUR' Schulth. 356. Erbst. 102. S. g. e. 2427. Dickthaler v. 1657 wie vorher mit dem Stempel des Viertelthalers gepragt. Schulth. 358. Erbst. 103. G. e. R. 2428. Viertel-u. Achtelthaler (Ort u. halber Ort) v. 1657 auf dies. Veranlassung. Tentzel 53. V. VI. Waren gehenkelt, ..show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 4mm | 141g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236980670
  • 9781236980670