CIRA

CIRA : Devotsein zwischen Unschuld und Lebenserfahrung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Product details

  • Hardback | 160 pages
  • 146 x 208 x 16mm | 222.26g
  • Fouque Literaturverlag
  • public book media verlag
  • German
  • 3863690079
  • 9783863690076

About Carla Gabriel

Über die Autorin sei Folgendes gesagt: Carla Gabriel wurde 1950 in einem kleinen Bergarbeiterdorf Brandenburgs geboren. Sie wuchs als einziges Kind in einer Unternehmerfamilie auf, erlitt mit 12 Jahren im Sport einen schweren Unfall, der sie zwei Jahre ans Bett fesselte. In dieser Zeit begann sie ihre ersten Gedichte zu schreiben. Schauspielschule und Medizinstudium blieben ihr versagt, weil sie im elterlichen Unternehmen mitarbeiten sollte. So lernte sie Industriekauffrau und ging nach der Lehre nach Hause zurück. 1974 heiratete sie und bekam drei Kinder. Nach 18 Jahren folgte die Scheidung und sie verließ nicht nur ihr Haus, sondern auch den elterlichen Betrieb und den Heimatort. Sie zog ihren jüngsten behinderten Sohn in der Stadt allein groß und begann nebenbei wieder mit dem Schreiben von Geschichten und Gedichten, die vereinzelt in der Heimatzeitung veröffentlicht wurden und im Internet auf ihrer Homepage www.carla-gabriel.eu nachzulesen sind. Mit ihrer Teilnahme an der Weltbild-Autorenschule erlangte sie die Bronzene und die Silberne Schreibfeder. 2010 erscheint zum ersten Mal ein Gedicht von ihr in der zehnten Jahrgangsausgabe der klassischen Edition der Frankfurter Bibliothek (Brentano- Gesellschaft FF/M), gefolgt von einer weiteren Veröffentlichung 2011.show more