Briefe Der Frau Jeanette Strau -Wohl an B Rne
49%
off

Briefe Der Frau Jeanette Strau -Wohl an B Rne

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Not expected to be delivered to the United States by Christmas Not expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Der Schriftsteller Ludwig B rne (1786-1837) ist bekannt f r seine polemisch-witzigen Schriften und sein journalistisches Engagement f r politische Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Mit seinem hintergr ndigen, feinem und teils satirischem Schreibstil trat er f r die Pressefreiheit ein und gilt als Wegbereiter des Feuilletons. B rne und Jeanette Strau -Wohl (1783-1861) lernten sich im Jahr 1816 kennen und f hrten seitdem eine lebenslange Freundschaft, die durch zahlreiche Briefe belegt ist. Jeanette Strau -Wohl, die nie eine Liebesbeziehung mit Ludwig B rne einging, unterst tzte ihn ma geblich in seinem literarischen Schaffen und verwaltete nach seinem Tod die Herausgabe seines Nachlasses. Der Briefwechsel dokumentiert die intensive Beziehung der Charaktere B rne und Strau -Wohl und gibt interessante Einblicke in zeitgen ssische Sitten und gesellschaftliche Begebenheiten. Nachdruck der Originalausgabe von 1907, die Briefe aus den Jahren 1820 bis 1833, sowie eine ausf hrliche Einf hrung und Anmerkungen der Herausgeberin enth lt.show more

Product details

  • Paperback | 462 pages
  • 127 x 203 x 26mm | 499g
  • Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg
  • United States
  • German
  • Nachdr. d. Originalausg. v. 1907
  • 3862674452
  • 9783862674459