Borsenreform

Borsenreform : Eine Okonomische, Rechtsvergleichende Und Rechtspolitische Untersuchung

  • Book
Other primary creator  , Other primary creator  , Other primary creator 

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die Börsen sind von einem tiefgreifenden Wandel an den internationalen Kapitalmärkten betroffen, der sich mit den folgenden Schlagwörtern kennzeichnen läÃt: Eine rasch wachsende Institutionalisierung der Märkte und Martteilnehmer verbindet sich mit einer immer stärkeren Globalisierung der Mittelanlage und Mittelaufnahme; neue Informations- und Kommunikationstechnologien führen zu einer beschleunigten Reaktionsgeschwindigkeit der Marktteilnehmer und bieten verbesserte Möglichkeiten der Regulierungsarbitrage; Computerbörsen sorgen zusammen mit proprietären Transaktionssystemen als neuen Wettbewerbern für eine Intensivierung des nationalen und internationalen Börsenwettbewerbs. Dieser Innovationsdynamik müssen sich die deutschen Börsen stellen, wenn sie auch künftig ihrer Funktion bei der Eigenkapitalbeschaffung von Unternehmen sowie im Handel mit Wertpapieren gerecht werden wollen. Als Vorausetzung bedarf es einer Fortentwicklung des geltenden Börsengesetzes zu einem modernen Marktgesetz, das die Grundprinzipien des Börsenhandels festschreibt und Raum läÃt für den Wettbewerb von Systemen, Produkten und Anbietern. Vor diesem Hintergrund werden in dem vorliegenden Werk die ökonomischen Grundlagen der Börsenorganisation herausgearbeitet und unter Einbeziehung der rechtshistorischen Entwicklung eine Reihe weitreichender Reformvorschläge für das deutsche Börsenrecht einschlieÃlich des Rechts der Börsentermingeschäfte entwickelt. Das rechtsvergleichende Fundament hierfür bilden detaillierte Analysen der Kapitalmarkt- und börsenrechtlichen Erfahrungen in wichtigen ausländischen Rechtsordnungen, namentlich derjenigen der USA, GroÃbritaniens, Japans, der Schweiz sowie weiterer europäischer Länder.
show more

Product details

  • Book | 1412 pages
  • Schäffer-Poeschel Verlag
  • United States
  • 3791012207
  • 9783791012209