Body Integrity Identity Disorder

Body Integrity Identity Disorder : Die Zulässigkeit von Amputationen gesunder Gliedmaßen aus rechtlicher Sicht

By (author) 

List price: US$22.41

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Gegenstand dieser Arbeit ist das Phänomen, dass Menschen die Amputation von Körperteilen wünschen, obwohl diese völlig gesund und funktionsfähig sind. Nach einer Einführung in die Thematik werden in einem medizinischen Teil das Phänomen der Störung beschrieben und die Ursachen und Therapiemöglichkeiten erörtert. Sodann wird in einem rechtlichen Teil ausführlich die Frage der rechtlichen Zulässigkeit solcher Operationen untersucht, wobei den Schwerpunkt die Frage der Sittenwidrigkeit bildet. In diesem Zusammenhang werden neben verfassungsrechtlichen Problemen medizinethische Gesichtspunkte und rechtliche Parallelprobleme erörtert. Nach einem Zwischenfazit werden berufs- und sozialrechtliche Aspekte betrachtet. Die gewonnenen Ergebnisse werden in einer Schlussbetrachtung zusammengefasst.show more

Product details

  • Paperback | 112 pages
  • 146 x 206 x 10mm | 158.76g
  • Leipziger Universitätsvlg
  • German
  • 1. Auflage.
  • 3865836623
  • 9783865836625