Biographisches Lexikon Des Kaiserthums Oesterreich, Enthaltend Die Lebensskizzen Der Denkwurdigen Personen, Welche (Seit) 1750 Im Kaiserstaate Und in Seinen Kronlandern Gelebt Haben Volume 15

Biographisches Lexikon Des Kaiserthums Oesterreich, Enthaltend Die Lebensskizzen Der Denkwurdigen Personen, Welche (Seit) 1750 Im Kaiserstaate Und in Seinen Kronlandern Gelebt Haben Volume 15

By (author) 

List price: US$18.95

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1866 edition. Excerpt: ...umgetauft hatte, arbeitete. Eine darin enthaltene Folge von satyrisch-poli listen Aufsatzen, welche ben Titel fuhrte:, Der lackende Demokrit auf einer Iour nalistenbant im Reichstage', ist aus seiner Feder. Die oft matten Wortwitze dieser Aufsatze werben mitunter von zu treffenden Bemerkungen uber die dama ligen Zustande, wo alle au Rand und Band ging, begleitet. Im Jahre,850 bewarb er sich um Mitarbeiter de von dem osterreichischen Lloyd in Leben ge lufeuen.Familienbuches' und e schien, als ware er mit dessen Redaction betraut, spater jedoch stellte sich heraus, dass diess nicht der Fall war. Im Jahr 1883 nahm er von der Administration des Lemberger deutschen Theaters den Antrag zur Uebernahme der technischen Direction an, gab aber nach kurzer Zeit diese Stelle wieder auf. Lr kehrte nun nach Wien zuruck und nahm daselbst seinen bleiben den Aufenthalt. Schon im Jahre1848 war er einige Zeit Mitredacteur der litho graphirten Oesterreichischen Correspon. den;', wieder wollte es 8. auf journali frischem Gebiete versuchen und begiundete im October 1833 die Wochenschrift.Der Teufel in Wien'--eine Gattung Hans Jorge!' im Frack--ein Blatt, dessen nicht sehr harmloser Lharatter fur einige Zeit seine grossere Verbreitung begun. stigte; allmalig aber minderte sich lein Lesekreis und wurde zuletzt so klein, dass es wegen Mangel an Theilnahme zu erscheinen aufhoren musste. Im Jahre 1858 rief er ein Witzblatt, da den Titel Tritsch-Tratsch' fuhlte, in' Leben, aber auch diese brachte es nicht uber den zweiten Jahrgang. Im Jahre 18show more

Product details

  • Paperback | 242 pages
  • 189 x 246 x 13mm | 440g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • Illustrations, black and white
  • 1236748433
  • 9781236748430