Bewertung Und Zuordnung Von Immobilien Im Rahmen Der IAS/Ifrs
33%
off

Bewertung Und Zuordnung Von Immobilien Im Rahmen Der IAS/Ifrs

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die zunehmende globale Vernetzung der Kapitalm rkte er ffnet Finanzinvestoren umfangreiche Anlagem glichkeiten in Eigen- und Fremdkapitalinstrumente von Unternehmen. Zur Einsch tzung des Chance-Risiko-Profils eines Investments ist die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage des Betriebes notwendig, um hierdurch auf zuk nftige Zahlungsstr me schlie en zu k nnen. Die Bilanzanalyse und die hieraus gebildeten Jahresabschlusskennzahlen stellen eine wichtige Entscheidungsgrundlage f r das Eingehen des Investments dar. Durch die Internationalen Rechnungslegungsstandards wird versucht, eine einheitliche Grundlage zur Erstellung von Jahresabschl ssen zu schaffen und die Anlagealternativen vergleichbarer zu machen. Ziel dieser Studie ist es, Ermessensspielr ume und deren Auswirkungen auf ausgew hlte Jahresabschlusskennzahlen bei der Folgebewertung von Immobilien darzulegen. Es wird gezeigt, dass Ermessensspielr ume einen Widerspruch zu den Zielen der Internationalen Rechnungslegungsstandards insbesondere die Vergleichbarkeit von Jahresabschl ssen auf internationaler Ebene voranzutreiben darstellen und dem Bilanzierenden M glichkeiten zur bewussten Beeinflussung der Parameter der Jahresabschlusskennzahlen liefern.show more

Product details

  • Paperback | 68 pages
  • 154.94 x 219.96 x 4.06mm | 154.22g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • m. 20 Abb.
  • 386341117X
  • 9783863411176

About Thomas Freymann

Thomas Freymann, Jahrgang 1984, studierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann an der Hochschule der Sparkassen Finanzgruppe in Bonn. Schon während des Studiums war er als Kreditanalyst für die Auswertung und Beurteilung der wirtschaftlichen Verhältnisse von international tätigen Unternehmen verantwortlich. Hierbei zeigte sich eine immer weitere Verbreitung der internationalen Rechnungslegungsstandards - Grund genug, die Bachelorarbeit zum Abschluss des Studiums zu nutzen, diese näher zu untersuchen. Der Schwerpunkt wurde gezielt auf Immobilienvermögen gelegt, da dieses bei vielen Unternehmen einen Großteil des Anlagevermögens ausmacht und zur Ableitung diverser Kennzahlen herangezogen wird.show more