Beschaffungsmarketing

Beschaffungsmarketing

List price: US$26.30

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Strategisches Handeln benotigt eine fundierte theoretische Basis. Beschaffung als Agentenhandeln fusst auf einem anreiz-beitragstheoretischen Kalkul. Wie kann man in einem fur beide Seiten befriedigenden Win-Win-Spiel unabdingbare Forderugen mit moglichst geringem Anreizaufwand durchsetzen? Die komplexe Aufgabe wird mit Hilfe eines Prozessmodells gelost. Es werden die in der jeweiligen Entscheidungsstufe geeigneten Handlungsalternativen entwickelt und untersucht. Anschliessend wird gepruft, welche dieser Alternativen sich in Abhangigkeit von der jeweiligen Entscheidungssituation besonders eignen. Ergebnis ist ein deduktives Entscheidungsunterstutzungssystem.show more

Product details

  • Paperback | 480 pages
  • 154 x 236 x 30mm | 721.22g
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
  • Berlin, Germany
  • German
  • Revised
  • 3., neubearb. u. erw. Aufl.
  • 3540662715
  • 9783540662716

Review quote

Aus den Besprechungen zur 2. Auflage: "... deckt ... alle Aspekte ab, die von einem modernen Lehrbuch zum Beschaffungsmanagement erwartet werden konnen. ... stellt ... fur diejenigen, die sich einen Uberblick uber die zweite marktorientierte Unternehmensfunktion neben dem Absatzmarketing verschaffen wollen, eine ... wertvolle Hilfe dar." (M & M Marktforschung & Management)show more

Table of contents

Zum Problemfeld.- Woruber reden wir?.- Einige Unternehmensprobleme als Hintergrund.- Einige Beschaffungsprobleme.- Wegmarken der Problembewaltigung.- Theoretische Bezuge (Grundlagen einer Beschaffungstheorie).- Koalitionstheorie.- Anreiz-Beitrags-Theorie.- Netzwerktheorie.- Theorien der Informationsasymmetrie.- Beschaffung und Marketing?.- Der Beschaffungsmarketingprozess.- Zur Integration des Phasenmodells.- Situationsanalyse.- Bedarfsanalyse.- Marktananlyse und -auswahl.- Lieferantenanalyse und -auswahl.- Lieferantenverhandlung.- Beschaffungsabwicklung.- Support.show more