Beruflich Bahnfahren

Beruflich Bahnfahren : Aneignung des arbeitsbedingten Bahnalltags bei Pendlern und Geschäftsreisenden

By (author) 

List price: US$35.18

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Das Buch beschäftigt sich mit dem Alltag von Berufstätigen, die aus beruflichen Gründen das Verkehrsmittel Bahn benutzen. Grundlage ist eine empirische Studie mit Methoden der qualitativen Sozialforschung, in der erstmalig die Vereinbarung von Erwerbsarbeit, Privatleben und Bahnfahren bei Pendlern und Geschäftsreisenden untersucht wurde. Mit der Frage 'Was machen eigentlich arbeitsbedingt Bahnreisende konkret während ihrer Bahnreise?' werden zwei Aspekte arbeitssoziologischer Forschung im Bereich Arbeit und Mobilität in den Mittelpunkt gerückt: Es wird der bahnmobile Alltag zwischen unterschiedlichen Orten der Erwerbsarbeit bzw. zwischen Arbeit und Leben beschrieben und hinsichtlich verschiedenster Aspekte analysiert. Ergebnis ist eine Typologie des arbeitsbedingten Bahnfahrens. Zugleich werden die komplexen Rahmenbedingungen eines mobilen Arbeitsalltags im Verkehrsmittel Zug herausgestellt, die mittels individueller Kompetenzen, Erfahrungen und Routinen angeeignet und bewältigt werden müssen. Anliegen des Buches ist es zu zeigen, welche Rolle die Benutzung des Verkehrsmittels Bahn in der modernen Arbeitswelt spielt und wie Pendler und Geschäftsreisende mit den Anforderungen des beruflichen Bahnfahrens alltagspraktisch umgehen. Die Untersuchung kommt unter anderem zum Schluss, dass die Vereinbarung von Bahnfahren und Erwerbsarbeit nicht selten vielfältige Probleme bereitet. Das Buch wendet sich an soziologisch interessierte Leserinnen und Leser, an Führungskräfte wie auch betriebliche Interessensvertretungen, Praktikerinnen und Praktiker von Verkehrsunternehmen sowie nicht zuletzt an Betroffene, also an arbeitsbedingt Bahreisende.show more

Product details

  • Paperback | 361 pages
  • 151 x 210 x 20mm | 469g
  • Hampp, Rainer
  • German
  • 11 schwarz-weiÃe Abbildungen
  • 3866183305
  • 9783866183308

Table of contents

1;Vorwort;6 2;Inhaltsverzeichnis;8 3;Abbildungsverzeichnis;12 4;Tabellenverzeichnis;13 5;1 Einleitung;16 6;2 Das Untersuchungsfeld arbeitsbedingte Mobilität im Zug;24 6.1;2.1 Arbeitsbedingtes Bahnfahren: Fragen und Grundlagen;25 6.2;2.2 Konzeptionelle Grundlagen arbeitsbedingter Mobilität;32 6.3;2.3 Entwicklung arbeitsbedingter Mobilität;36 6.4;2.4 Formen arbeitsbedingter Mobilität;42 6.5;2.5 Einflussfaktoren auf arbeitsbedingte Mobilität;49 6.6;2.6 Arbeitsbedingte Mobilität als Faktor der Entgrenzung von Arbeit;53 6.7;2.7 Arbeitsbedingtes Bahnfahren und Entgrenzung - erste Annahmen;62 7;3 Arbeitsbedingtes Bahnfahren theoretisch gedacht;68 7.1;3.1 Ist Bahnfahren Alltägliche Lebensführung?;68 7.2;3.2 Privater Alltag in der Öffentlichkeit des Zuges;76 7.3;3.3 Aneignung des öffentlichen Ortes Eisenbahn;81 8;4 Die Bahn als empirisches Forschungsfeld;100 8.1;4.1 Entwicklung des Eisenbahnverkehrs67;100 8.2;4.2 Die Deutsche Bahn AG;106 8.3;4.3 Rahmenbedingungen der Zug-Beförderung;109 9;5 Methodisches Vorgehen;114 9.1;5.1 Empirische Fragestellung;114 9.2;5.2 Erhebungsmethoden;115 9.3;5.3 Auswertung;125 10;6 Typische Reise-Tätigkeiten im arbeitsbedingten Bahnalltag;130 10.1;6.1 Ausgangsbedingungen der Realtypen-Konstruktion;130 10.2;6.2 Typenfeld 1: Arbeitsorientierung;134 10.3;6.3 Typenfeld 2: Freizeitorientierung;148 10.4;6.4 Typenfeld 3: Reiseorientierung;154 10.5;6.5 Bilanz: Was ist typisch für arbeitsbedingtes Bahnfahren?;157 11;7 Aneignungsformen des arbeitsbedingten Bahnalltags;164 11.1;7.1 Konstruktion der empirischen Rahmenbedingungen von Aneignung;164 11.2;7.2 Technische Aneignung des Bahnalltags;166 11.3;7.3 Zeitliche Aneignung des Bahnalltags;189 11.4;7.4 Soziale Aneignung;213 11.5;7.5 Räumliche Aneignung;237 11.6;7.6 Bilanz: Wie wird arbeitsbedingtes Bahnfahren angeeignet?;265 12;8 Empirische Schlussfolgerungen;270 12.1;8.1 Interdependenzen zwischen Reise-Tätigkeiten und Aneignung;271 12.2;8.2 Handlungsspielräume von Aneignung;279 13;9 Arbeitsbedingtes Bahnfahren als Diskussionsgegenstand;290 13.1;9.1 Leben mit Mobilität;290 13.2;9.2 Arbeiten mit Mobilität;296 13.3;9.3 Verändertes Bahnfahren;317 13.4;9.4 Zusammenfassung: Arbeitsbedingtes Bahnfahren als Arbeit;325 14;10 Ausblick: Zukunft der Eisenbahnreise;330 15;Anhang;336 16;Literaturverzeichnis;338show more