Berlin im Mittelalter

Berlin im Mittelalter : Berlin/Cölln unter den Askaniern

By (author) 

List price: US$23.37

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Product details

  • Paperback | 187 pages
  • 164 x 238 x 16mm | 539.77g
  • BerlinStory Verlag GmbH
  • German
  • 2., aktualisierte Auflage.
  • 3863680685
  • 9783863680688

About Norbert F. W. Meier

Dr. Norbert W. F. Meier wurde 1954 in Berlin geboren, wo er sein Chemiestudium an der Technischen Universität Berlin mit Diplom (1978) und Promotion (1983) im Fachbereich Organische Chemie abschloss. Seit 1985 arbeitet er beim Fachinformationszentrum Chemie, wo er als Stellvertretender Chefredakteur einer Referatezeitschrift und verantwortlicher Wissenschaftler für eine Spezialdatenbank tätig ist. Sein lebenslanges Interesse an historischen Zusammenhängen konzentrierte sich in seiner Jugend auf die britischen Inseln, doch seit dem Fall der Mauer ist er Mitglied der regionalen Geschichtsvereine und widmet seine Freizeit dem Studium der Berliner und Brandenburger Geschichte.show more

Table of contents

Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 ¿ Einführung 1.1 Die Herkunft der Namen ¿Berlin¿ und ¿Cölln¿ 1.2 Das askanische Fürstenhaus 1.3 Das ¿offizielle¿ Gründungsdatum der Stadt 1.4 Die Vorgeschichte: Der Siegeszug von Albrecht von Ballenstedt, genannt ¿der Bär¿ 1.5 Geschichte der Berliner Geschichtsforschung ¿ein doppelter Blick in die Vergangenheit 2 ¿ Ergebnisse archäologischer Grabungen 2.1 Beschreibung einiger archäologischer Methoden 2.2 Nikolaikirche 2.3 Petrikirche 2.4 Breite Straße 2.5 Schlossplatz 2.6 Berliner Rathaus und ehemalige Königstraße 2.7 Weitere Grabungen 2.8 Zusammenfassung 3 ¿ Die Geburt der Doppelstadt im späten 12. Jahrhundert 3.1 Die politische Situation im Berliner Raum 3.2 Wirtschaftliche Perspektiven 3.3 Die Aufsiedlung der Mark Brandenburg 3.4 Geografische Lage und Landschaftsmerkmale 3.5 Die Entstehung von zwei Marktflecken 3.6 Alternative Hypothesen 4 ¿ Der Ausbau der Doppelstadt im 13. Jahrhundert 4.1 Die Stadterweiterung unter Johann I. und Otto III. 4.2 Kirchen, Klöster, Hospitäler 4.3 Das ¿Hohe Haus¿, die Residenz der Markgrafen 4.4 Brücken, Stadtgräben und Stadtmauern 4.5 Rathäuser und städtische Verwaltung 4.6 Die Stadtbewohner und der mittelalterliche Alltag 5 ¿ Das Ende der askanischen Herrschaft Zeittafel Anmerkungen Quellenverzeichnis Abbildungsverzeichnis Registershow more