Berenike Die J Ngere
5%
off

Berenike Die J Ngere

Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel berwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erh ltlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklop die). Berenike die J ngere (* etwa zwischen 285 und 280 v. Chr., um 246 v. Chr. in Antiochia am Orontes) war eine Tochter des gyptischen K nigs Ptolemaios II. und seiner Ehefrau Arsino I. Berenike wurde von ihrem Vater zur Best rkung des Friedens nach dem Zweiten Syrischen Krieg Anfang 252 v. Chr. mit dem Seleukidenherrscher Antiochos II. verm hlt, dem sie eine gro e Mitgift (daher ihr Beiname pherneph ros = Mitgifttr gerin"), vermutlich anstelle von Reparationszahlungen, in die Ehe einbrachte. Ptolemaios II. begleitete seine Tochter pers nlich bis Pelusion, der Minister Apollonios brachte sie dann bis zur gyptischen Grenze n rdlich von Sidon, wo sie vom syrischen K nig empfangen und bald darauf geheiratet wurde.
show more

Product details

  • Paperback | 108 pages
  • 152 x 229 x 7mm | 168g
  • United States
  • German
  • Aufl.
  • 6138598504
  • 9786138598503