Baltische Studien (26-27)

Baltische Studien (26-27)

List price: US$24.76

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1876 edition. Auszug: ...mit 141 Mk. 8 ss fur das Jahr 1625. Statt der drei bis 1625 regelmassig gereichten Armen-Bader, deren Kosten je 20--30 M. zu betragen Pflegten, erscheint seit 1640 in den Registern eine Gabe, den Armen im Gasthause zum Bade nach altem Gebrauch," aber nur bestehend aus einer Tonne Vier (im Werth von 9 bis 13 Mk.), 3 ss Tragelohn und 3 Mk. 7 ss zu Weggen. Die besonderen Unterstutzungen an einzelne Personen, welche in Schweder Moller'B Registern unter dem Titel: Auf Befehl eines Raths" ausgeworfen waren, verfchwindeu ganzlich. Splieth fuhrt zwar diefe Rubrik weiter. Die einzigen Ausgaben aber, die sich nach 1626 darin finden, sind 1631 und 1632 Magister Ruperto 6 Mk. 6 ss quartaliter," und 1640 ganz vereinzelt die schon fruher vorgekommene Unterstutzung an Claus Holsten, den Diener, welcher die Zinse und Heuer der Stadt einhebt," 5N M. und 4 Mk. zu ein Paar Schuh. Dann kommt, so lange uns Peter Splieth's Registcrauszuge begleiten, keine derartige Bewilligung mehr vor. So viel ich sehen kann, ist eine solche erst 1719 zum ersten Mal wieder eingetreten. Zwar habe ich fur die Zeit von 1671--1718 die Register nicht vergleichen konnen), cs ist indessen anzunehmen, dass in dieser Zeit, in welche die Belagerung Stralsunds durch den grossen Kurfursten und der nordische Krieg ) fallen, die Unistande des Kalands sich nicht so gebessert haben werden, dass man neben den regelmassigen Ausgaben noch an ausserordentliche hatte denken konnen. Dass selbst zu jenen der Kaland nicht immer im Stande war, crgiebt sich aus einem 22show more

Product details

  • Paperback | 160 pages
  • 189 x 246 x 9mm | 299g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 1236606752
  • 9781236606754