Auserwählte Opfer?
16%
off

Auserwählte Opfer? : Shoah und Porrajmos im Vergleich. Eine Kontroverse

2 (1 rating by Goodreads)
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Sind die Shoah und der Völkermord an den Sinti und Roma, der in ihrer Sprache, dem Romanes als "Porrajmos" (= das Verschlungene) bezeichnet wird, vergleichbar? Einige in- und ausländische Historiker bestreiten dies. Für sie war die Shoah absolut singulär und gelten die Juden als die "auserwählten Opfer". Andere Historiker verweisen darauf, daß die Sinti und Roma mit gleicher oder vergleichbarer Intention, Motivation und Totalität wie die Juden verfolgt worden sind. Die Kontroverse wird also von beiden Seiten mit sowohl wissenschaftlichen wie (geschichts-)politischen Argumenten geführt. Sie wird in diesem Buch zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite nachgezeichnet und bewertet. Das Ergebnis ist klar: Ein Vergleich zwischen beiden Völkermorden ist historisch gerechtfertigt, politisch aber ganz offensichtlich nicht opportun.show more

Product details

  • Paperback | 170 pages
  • 149 x 214 x 9mm | 233g
  • Frank & Timme
  • German
  • 2., Aufl.
  • 3865960030
  • 9783865960030

Table of contents

1;INHALTSVERZEICHNIS;6 2; Auserwählte Opfer ? Einleitung;8 3;1. Vorgeschichte und Verlauf;14 3.1;1.1 Vom Vorurteil zur Vernichtung Antisemitismus und Antiziganismus von den Anfängen bis zur NS-Zeit;14 3.2;1.2 Artfremden Blutes Die rassistische Diskriminierung und Entrechtung der Juden und Sinti und Roma im Dritten Reich ;27 3.3;1.3 Kein Unterschied Die Verfolgung und Ermordung der Juden und Sinti und Roma während des Zweiten Weltkrieges;38 4;2. Verdrängung und Aufarbeitung;49 4.1;2.1 Unfähigkeit zu trauern Die Verdrängung von Shoah und Porrajmos im Nachkriegsdeutschland;49 4.2;2.2. Wiedergutmachung und wider die Gutmachung. Die rechtliche Ungleichbehandlung von Shoah und Porrajmos;57 4.3;2.3 Kumulative Radikalisierung Die täter- und die opferorientierte Holocaustforschung;65 4.4;2. 4 Unser Recht fordern! Die Bürgerrechtsbewegung der Sinti und Roma und der Porrajmos;72 4.5;2.5 Vergessener Holocaust Historiker entdecken den Porrajmos;84 5;3. Leugnung und Relativierung;93 5.1;3.1 Hierarchie der Opfer ;93 5.1.1;3.1.1 Zweierlei Untergang ;93 5.1.2;3.1.2 Willige Vollstrecker ;97 5.1.3;3.1.3 Denkmuster des modernen Nationalismus ;100 5.1.4;3.1.4 Pariah-Syndrom ;104 5.1.5;3.1.5 Monumentalisierung der Schande ;108 5.2;3. 2 Nur Zigeuner Shoah und Porrajmos in der neueren Forschung;115 5.2.1;3.2.1 Keine Endlösung ;115 5.2.2;3.2.2 Improvisierte Synthese ;119 5.2.3;3.2.3 Kein Genozid ;124 5.2.4;3.2.4 Exkurs zur Genozidforschung;126 5.2.5;3.2.5 Deckerinnerung ;134 6; Geringste meiner Brüder Zusammenfassung;142 7;QUELLEN- UND LITERATURVERZEICHNIS;148 7.1;Quellen;148 7.2;Forschungen;153show more

Rating details

1 ratings
2 out of 5 stars
5 0% (0)
4 0% (0)
3 0% (0)
2 100% (1)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X