Aufzahlung Der in Ungarn Und Slavonien Bisher Beobachteten Gefasspflanzen

Aufzahlung Der in Ungarn Und Slavonien Bisher Beobachteten Gefasspflanzen : Nebst Einer Pflanzengeografischen Uebersicht (Classic Reprint)

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Excerpt from Aufzahlung der in Ungarn und Slavonien Bisher Beobachteten Gefasspflanzen: Nebst Einer Pflanzengeografischen Uebersicht II. Einfuhrung des Linne'schen Systems. Erst nach der Mitte des XVIII. Jahrhunderts begannen die Verhaltnisse fur die Pflege der Naturwissen schaften wie in Oesterreich uberhaupt so auch in Ungarn sich gunstiger zu gestalten. Die den Turkenkriegen gefolgten Wirren hatten sich gelegt, Maria Tliercsia's begluckende Regierung verbreitete Ruhe und Wohlstand in ihrem aus fruherer Zeit hart mitgenommenen Reiche, talentvolle strebsame Manner fanden in dem k. Leibarzte und Studien director Baron Van Swieten einen ebenso wohlwollenden als machtigen Gonner. Gleichzeitig hatte Linne' das Sexualsystem gegrundet, die Be griffe von Art und Gattung gelautert und eine ganz neue Benennungs weise der Pflanzen geschaffen. Er hatte das Gluck, dass seine neue Lehre noch bei seinem Leben uberall Anklang fand und in kurzer Zeit zu einer beinahe despotischen Alleinherrschaft gelangte. Jacquin brachte sein System nach Oesterreich, Winterl fuhrte es in Ungarn ein. Josef Jakob Winterl (geb. Zu Stei'r 1739, gest. Zu Pest 1809) ein Schuler und Freund des Professors Crantz in Wien, wurde 1771 zum Professor der Botanik und Chemie an der eben erst errichteten Universitat zu Tirnau ernannt und war der erste in Ungarn, der diese Wissenschaften offentlich vortrug. Im Jahre 1777 kam die Universitat nach Ofen und 1784 nach Pest, auch wurde daselbst ein botanischer Garten errichtet, dessen Catalog Winterl 1788 mit 25 Tafeln herausgab. Auf diesen Tafeln sind mehrere neue Arten abgebildet, allein i'vinterl unterliess es, sie als solche aufzustellen und zu benennen, sei es aus Scheu, in die Rechte Linne'ls einzugreifen, sei es aus einer andern Ursache, so viel ist gewiss, dass diese von i'venterl entdeckten Arten gegenwartig die Namen fuhren, die ihnen spater Ehr hart und Kitaibel gegeben haben. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.show more

Product details

  • Paperback | 666 pages
  • 152 x 229 x 34mm | 875g
  • Forgotten Books
  • United States
  • German
  • , black & white illustrations
  • 0243187181
  • 9780243187188