Aufstand Der K Rper
17%
off

Aufstand Der K Rper : Hanswursts Leiblichkeit Im Lichte Der Fr Haufkl Rung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Schon im Definitionsversuch der Haupt- und Staatsaktionen, welcher am Anfang dieser Studie steht, eckt man/frau an die zentrale Fragestellung der Hanswurst-Forschung, ob die k rperbezogene Nebenhandlung die k rperferne Haupthandlung nun parodiere oder doch vielmehr parallelisiere. Durch den Versuch einer theatertheoretischen beziehungsweise -geschichtlichen Einordnung der Haupt- und Staatsaktionen soll auf die Schwierigkeit hingewiesen werden, ein Ph nomen aus l ngst vergangener Zeit mit heutigen Konzepten und Begriffen fassen zu wollen. Mit Hilfe des Leipziger Theatralit tskonzepts von Rudolf M nz m chte die Autorin die Mehrdimensionalit t von Theater ins Blickfeld r cken. Durch ein Aufspalten dessen, was Theatralit t zu einem bestimmten Zeitpunkt alles sein kann, werden Eigenheiten wie Gemeinsamkeiten verschiedener Facetten von Theater besser erkennbar. Eben solche Spezifika und auch bernommene Elemente der Haupt- und Staatsaktionen lassen sich auf zur damaligen Zeit vorherrschende, divergente K rperkonzepte zur ckf hren. Am Schluss dieser Studiet steht die Analyse des Stranitzky zugeschriebenen St ckes 'Der Gro m thige berwinder Seiner selbst [...]', anhand dessen die Autorin er rtern wird, inwiefern die verschiedenen K rperkonzeptionen von Haupt- und Nebenhandlung einander entgegen- beziehungsweise parallellaufen.show more

Product details

  • Paperback | 48 pages
  • 148 x 210 x 3mm | 68g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 386341456X
  • 9783863414566

About Sandra Folie

Sandra Folie, B.A., wurde 1988 in Feldkirch geboren. Ihr Studium der Deutschen Philologie an der Universität Wien schloss sie im Jahre 2011 mit dem akademischen Grad B.A. mit Auszeichnung ab, ebenso 2012 ihr Bachelorstudium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Zwischen den beiden Studienrichtungen ergaben sich immer wieder Schnittpunkte, die beispielsweise zur vertieften Auseinandersetzung mit dem Volksstück anregten. Die Autorin befindet sich nun im Abschlussjahr des Masterstudiums der Deutschen Philologie, wobei ihr Schwerpunkt auf Neuerer Deutscher Literatur liegt.show more