Aufgabenorientiertes Coaching in Designprozessen
18%
off

Aufgabenorientiertes Coaching in Designprozessen : Fallstudien zur Planung wirtschaftsberuflicher Lernumgebungen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Planung von Lernumgebungen gehört zu den Kernaufgaben in allen lehrenden Berufen. In dieser Arbeit wird die Frage aufgegriffen, durch welche Ausbildungsmaßnahmen angehende Lehrkräfte an wirtschaftsberuflichen Schulen darin unterstützt werden können, die für eine erfolgreiche Bewältigung dieser Aufgabe benötigte Kompetenz aufzubauen. Die Ausführungen sind auf zwei Thesen fokussiert: (a) Die Planungsaufgabe von Lehrerinnen und Lehrern weist eine hohe Affinität zur Tätigkeit von Fachkräften in den so genannten Designprofessionen (z.B. Architektur, Ingenieurwesen, Stadt- und Landschaftsplanung, Softwareentwicklung) auf und kann daher als Designaufgabe rekonzeptualisiert werden. (b) Der Kompetenzaufbau bei diesem Aufgabentypus erfordert ein 'learning-by-doing', das sich durch Coaching-Maßnahmen effektiv anleiten lässt. Korrespondierend mit diesen beiden Annahmen besteht das Ziel der Arbeit darin, in einem mehrere Entwicklungs- und Analyseschritte umfassenden Forschungsprozess ein speziell auf die Designaufgabe 'Planung einer wirtschaftsberuflichen Lernumgebung' zugeschnittenes Coaching-Konzept zu entwerfen und dessen Tauglichkeit zu prüfen. Die Arbeit wendet sich vorrangig an Personen, die sich in ihrer Forschung oder in ihrer Lehre mit Fragen der Kompetenzentwicklung von Lehrkräften beschäftigen und/oder denen die Aufgabe gestellt ist, Lernumgebungen in schulischen oder außerschulischen Kontexten zu planen. Sie kann aber auch für all jene von Nutzen sein, die sich für andere Designaufgaben und die Aneignung des hierfür benötigten Könnens und Wissens interessieren.show more

Product details

  • Paperback | 274 pages
  • 149 x 209 x 19mm | 363g
  • Hampp, Rainer
  • German
  • 23 Abb.
  • 386618199X
  • 9783866181991

Table of contents

1;Vorwort des Herausgebers;7 2;Vorwort der Autorin;9 3;Inhaltsverzeichnis;11 4;1 Einleitung;15 4.1;1.1 Problemstellung;15 4.2;1.2 Zielsetzung und Erkenntnisinteresse;17 4.3;1.3 Forschungsstrategie und Aufbau der Arbeit;18 5;2 Die Planung von Unterricht als Gegenstand der Unterrichtslehre und der Unterrichtsforschung;19 5.1;2.1 Planungsbezogene Beiträge der Unterrichtslehre;19 5.2;2.2 Planungsbezogene Befunde der Unterrichtsforschung;50 5.3;2.3 Zusammenfassung der Beiträge der Unterrichtslehre und der Befunde der Unterrichtsforschung;76 6;3 Die Planung von Unterricht als Designaufgabe;81 6.1;3.1 Arbeitsgebiete, Entwicklungslinien, Ziele und Themenstellungen der Designforschung;81 6.2;3.2 Konzeptuelle Beiträge der Designforschung: Bestimmung der Merkmale und Anforderungen der Designaufgabe "Planung von Unterricht";86 6.3;3.3 Empirische Befunde der Designforschung: Ermittlung des für die Designaufgabe "Planung von Unterricht" aufzubauenden Könnens und Wissens;108 6.4;3.4 Coaching als instruktionaler Ansatz zur Ausbildung von Designern: Gestaltung von auf die Designaufgabe "Planung von Unterricht" orientierten Ausbildungsmaßnahmen;156 7;4 Empirische Untersuchung zum aufgabenorientierten Coaching-Konzept;167 7.1;4.1 Methodologischer Ansatz der Untersuchung: Design-Based Research;167 7.2;4.2 Forschungsmethodisches Vorgehen der empirischen Untersuchung;177 7.3;4.3 Ergebnisse der empirischen Untersuchung: Beschreibung und Auswertung der Fallstudien;193 8;5 Schlussbetrachtung;239 8.1;5.1 Diskussion der empirischen Untersuchungsergebnisse und vorläufige Empfehlungen für die Lehrerbildung bzw. die konzeptuelle Weiterentwicklung des aufgabenorientierten Coachings;240 8.2;5.2 Kritische Würdigung des forschungsstrategischen, -methodologischen sowie -methodischen Vorgehens und Ausblick;249 9;Literaturverzeichnis;253show more