Auf Schneeschuhen durch Grönland

Auf Schneeschuhen durch Grönland : 1888 - 1889

Edited by  , By (author) 

List price: US$28.28

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Was befindet sich im Inneren Grönlands? Gibt es auf der größten Insel der Erde wirklich "grünes Land", wie der Name vermuten lässt, oder ist sie von einer Wüste aus Eis, Schnee und Felsen bedeckt? Bis zum Jahr 1888 blieb diese Frage unbeantwortet. Zwar hatten Adolf Erik Nordenskiöld und Robert Edwin Peary erste Vorstöße ins Innere der Insel unternommen. Doch die Durchquerung der Terra incognita blieb einem bis dahin gänzlich unbekannten Abenteurer vorbehalten: Fridtjof Nansen. Im Mai 1988 fuhren er uns sein Gefährte Otto Sverdrup mit einem Robbenfänger von Island aus nach Norden. Vor der Ostküste Grönlands ließen sich die Männer auf einer Eisscholle absetzen - und schon drohte die Expedition zu scheitern, bevor sie richtig begonnen hatte: Fast fünfhundert Kilometer weit wurden die Waghälse nach Süden abgetrieben, ehe es Ihnen gelang, das Festland zu erreichen. Am 10. August begann ihr Marsch ins Unbekannte: Von "Grünland" keine Spur...show more

Product details

  • Hardback | 318 pages
  • 136 x 214 x 40mm | 518g
  • Edition Erdmann
  • German
  • Zahlr. Illustr.
  • 3865030017
  • 9783865030016

Table of contents

Aus dem Inhalt: Vorwort des Herausgebers - "Der Tod oder Grönlands Westküste" - Wie Fridtjof Nansen statt lauschiger Wälder nur Eis und Schnee sichtete - und dabei ins Schwärmen geriet Kapitel I: Vor Grönlands Ostküste Kapitel II. Wir treiben weiter durch das Eis Kapitel III: Nordwärts an der Ostküste entlang. Zusammentreffen mit Eskimos Kapitel IV: Weiter nordwärts an der Küste entlang Kapitel V: Neues Zusammentreffen mit Eskimos. Zwischen Eisbergen Kapitel VI: Unser letzter Zeltplatz an der Ostküste. Erste Wanderung auf dem Inlandeis Kapitel VII: Wir verlassen die Ostküste Kapitel VIII. Wir verändern unsere Route auf Godthaab. Einige Mitteilungen über Klima und Schneeverhältnisse Kapitel IX. Die Wanderung über das Inlandeis. Ein Sturm im Innern. Häusliches Leben Kapitel X: Segelfahrt über das Inlandeis. Land! Land! Der erste Trunk Wasser Kapitel XI: Abwärts bis an den Ameralikfjord Kapitel XII: Die Seereise in dem "halben Boot". Die Ankunft in Godthaab Kapitel XIII: Die vier Zurückgelassenen im Austmannatal und deren Erlebnisse Kapitel XIV: Unser Aufenthalt in Godthaab Kapitel XV: Weihnachten in Godthaab Kapitel XVI: Tagebuchaufzeichnungen aus Sardlok und Kangek Kapitel XVII: Abermals auf dem Weg nach dem Inlandeis. Umiarsuit! Umiarsuit! (Schiff! Schiff!). Die Heimreise Editorische Notiz - Weiterführende Literatur - Lebensdatenshow more