Auf Den Spuren Des K rpers in Einer Technogenen Welt

Auf Den Spuren Des K rpers in Einer Technogenen Welt

4 (1 rating by Goodreads)
Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Im Rahmen der Internationalen Frauenuniversität war der Fünfte Projektbereich dem Frauenkörper gewidmet; dem eigenen Leib, den jede Frau meint, wenn sie im Jahr 2000 in der Ersten Person Einzahl spricht, also jenem concretissimum, auf das sie mit ihrem "ich" verweist. Unmissverständlich war der Stoff unseres Vorhabens nicht der Körper, insofern er Gegenstand objektiven Wissens ist, es ging nicht urn die Kritik von Forschungsergebnissen aus der Medizin, der In- formatik, der Biologie, der Psychologie oder des Rechts, sondern urn die Suche nach der Möglichkeit, die eigene Leibhaftigkeit im Jahr 2000 zum Thema dis- ziplinierter Forschung zu machen. Durchwegs waren wir darum besorgt, fUr Aussagen hellhörig zu werden, die durch das Selbstverständnis in einer wissen- schaftlich geprägten Gesellschaft zu er1öschen drohen. Der Projektbereich war also eine Herausforderung an über 140 Frauen aus aller Welt, sich an der neu gegründeten Universität auf zwölf Wochen einem disziplinierten Studium zu widmen, das sich nicht als akademisches Curriculum organisieren lässt. Wir empfanden es als ein ermutigendes Zeichen fUr die groB- zügige Anlage der ifu, dass es möglich war, den Projektbereich "Körper" nicht nach dem Modell eines Faches, sondern dem einer Akademie zu gestalten. Es gelang uns eine Reihe von international anerkannten Wissenschaftlerinnen, fast durchwegs Autorinnen einflussreicher Bücher, zu gewinnen, zwei jede Woche, die den Teilnehmerinnen jeden Morgen in Vorträgen und Gesprächen zur Ver- fUgung standen.
show more

Product details

  • Paperback | 431 pages
  • 165 x 236 x 22mm | 862g
  • United Kingdom
  • German
  • 2002 ed.
  • Bibliography; Illustrations, black and white
  • 3810033103
  • 9783810033109

Back cover copy

Die rasch wachsende Zahl neuerer Studien zum, Körper' spiegelt die akute Umformung der Wahrnehmung von, Körper' im Zuge trivialisierter Genetik, Medizin- und Reproduktionstechnologie, virtueller Repräsentation in den industrialisierten Ländern einerseits und der wachsenden Bedeutung des, Körpers' in ethnischen Konflikten, fundamentalistischen Politiken kollektiver Identität, in Bürgerkrieg, Militarismus und Gewalt gegen Frauen andererseits. Der Projektbereich KÖRPER der Internationalen Frauenuniversität lud Wissenschaftlerinnen zu einer, Körper-Akademie' ein, um ihren Ansatz, ihr Vorgehen und ihre Resultate zur Diskussion zu stellen. Der Band versammelt die besten Aufsätze dieses Gesprächs über das zeitgeschichtliche Schicksal des Frauenkörpers von bisher im Deutschsprachigen nicht zugänglichen Autorinnen. Unsere Überzeugung, dass die zeitgeschichtliche Problematik verfehlt wird, wenn der Frauen-, Körper' als Resultat von Produktions- und Konstruktionsleistungen behandelt wird, leitet die Suche nach den somatischen Erfahrungen von Frauen in einer technogenen Welt: Die, Subjekt-Position', die, Stimme' hat Vorrang.
show more

Table of contents

Mit Beiträgen von: Barbara Duden, Dorothee Noeres, Patricia Williams, Emily Martin, Sumathi Ramaswamy, Veena Das, Liisa Malkki, Nahid Toubia, Janice Boddy, Nancy Rose Hunt, Amina Mama, Nelly Oudshoorn, Margaret Lock, Robbie Davis-Floyd, Sarah Franklin, Barbara Katz Rothman
show more

Rating details

1 ratings
4 out of 5 stars
5 0% (0)
4 100% (1)
3 0% (0)
2 0% (0)
1 0% (0)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X