Anwalte Und Ihre Geschichte
28%
off

Anwalte Und Ihre Geschichte : Zum 140. Grundungsjahr Des Deutschen Anwaltvereins

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

English summary: In 2006, the German Bar Association, together with the Verein Moderne Anwaltsgeschichte, created and funded its own research project whose goal was to explain the current legal profession on the basis of its roots. The large number of authors chose a completely new research approach, which resulted in a unique work. For the first time, this interdisciplinary cross-section, which covers all epochs, provides a comprehensive view of the German legal profession which in 1871 united to form a free association, the German Bar Association, whose agenda was the freedom of the legal profession. A total of 56 first-rate authors trace the history of the German legal profession, which is closely connected to the 140 years of the German Bar Association. They have not created a lexicon, but it is however a reader which reflects the unity and the diversity of this unusual profession. German description: Zum 140. Grundungsjubilaum des DAV legen 56 Autoren ersten Ranges aus Wissenschaft und Praxis mit Anwalte und ihre Geschichte eine Autobiographie der Anwaltschaft vor. Nicht der Historiker beugt sich uber einen fremden Forschungsgegenstand, sondern Anwalte geben ihre eigene Geschichte wieder. Daraus entstand die Binnensicht einer Wirkungsgeschichte, die den Rechtsanwalt unserer Epoche als Schuldner vergangener Jahrhunderte ( Fr. Schiller ) hervorgebracht hat.Anders als die bisherigen Gesamtdarstellungen von Adolf Weissler (1905), Fritz Ostler (1971) und Felix Busse (2010) stellt nicht ein einzelner Autor in einem Kompendium die gesamte Geschichte der deutschen Anwaltschaft vor. Vielmehr wenden sich einzelne Autoren besonderen historischen Entwicklungen zu. Daraus ist kein Lexikon, wohl aber ein Lesebuch uber die Geschichte der deutschen Anwaltschaft entstanden, das Einheit und Vielfalt dieses ungewohnlichen Berufs lebendig wiedergibt und das die sturmischen Einflusse aus Verfassungs- und Gemeinschaftsrecht nachzeichnet, die in wenigen Jahrzehnten aus einem fest gefugten einen volatilen Anwaltsberuf gemacht haben, dessen Konturen in immer kurzeren Abstanden neu bestimmt werden mussen. Ohne Erinnerung wurde diese Ortsbestimmung Flickwerk bleiben. Das Werk ist fur viele neugierige Leser inner- und ausserhalb der Anwaltschaft als Anstoss gedacht und soll Nachahmer finden, damit Anwaltsgeschichte auch kunftig Teil des anwaltlichen Bildungskanons sein wird.show more

Product details

  • Hardback | 1242 pages
  • 172 x 238 x 68mm | 1,810g
  • Mohr Siebeck
  • Tuebingen, Germany
  • German
  • 1. Auflage.
  • 3161507576
  • 9783161507571