Anton Van Dyck's Bildnisse Bekannter Personen; Iconographie, Ou Le Cabinet Des Portraits D'Antoine Van Dyck. Ausfuhrliche Nachricht Uber Diejenigen 185 Platten, Welche Von Und Nach Den Werken Des Meisters Im Kunstverkehr Unter Diesen

Anton Van Dyck's Bildnisse Bekannter Personen; Iconographie, Ou Le Cabinet Des Portraits D'Antoine Van Dyck. Ausfuhrliche Nachricht Uber Diejenigen 185 Platten, Welche Von Und Nach Den Werken Des Meisters Im Kunstverkehr Unter Diesen

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1859 edition. Auszug: ...anzugeben; dann wird weiter eine Studie des radirten Bildes in Kreide, was in der Sammlung von Thom. Lawrence P. R. A. vorkam, gedacht, und endlich auch noch eines Portraits: Lucas Vorsterman die Flote blasend" erwahnt, was in der Collection von S. Josuha Reynoldi 1795 fur 25 Guin. fortging, von dem aber bisher kein Kupferstich bekannt ist.--Ausser diesem wird noch eine Origiualzeichnung in Kreide in dem Catal. H. Tersmitten vom Jahre 1754 unter N.-447 angefuhrt. Hier kommt nun zunachst die Radirung in besonderen BetraAht. Carpenter p. 115. N. 16: Halbfigur en Face mit breit herabhangendem Kragen um den Nacken, in seidenem Kleide, mit aufgehakter Weste. Der Mantel, dem Anschein nach mit Sammet umfasst, hangt uber beide Schultern und bedeckt fast den ganzen Oberkorper, nur der rechte Unterarm kommt vor und halt, quer uber den Leib gehalten, den Theil des Mantels, welcher von der linken Schulter herabhangt. Eine breite Manschette von Linnenzeug umgiebt das Handgelenk.--In dem Gesichte herrscht viel Ausdruck und angenehmer Reiz, die vierkantige Stirn erhaben, die Augen voll Leben.--Diese Radirung van Dyck's ist vielleicht die effectvollste von allen, die dieser Meister schuf, und in der Arbeit selbst auch die meiste Ausfuhrung und Kraft entwickelte. Hohe nach englischem Maass 9 inc. 5 eig., Breite 6 inc. '2 eig., nach franzosischem Hohe 9 p. / Breite 5 p. 9 l/z 1., ch rheinischem 9" hoch, 5" 9"' breit. Es lassen sich funf Abdrucksgattungen unterscheiden, Tob nen die letzte jedoch nach geloschter Adresse den spateren Hagen angehort. a. Vor der Schrift, vor...show more

Product details

  • Paperback | 184 pages
  • 189 x 246 x 10mm | 340g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236935810
  • 9781236935816