Angenehme Beschaftigungen in Der Einsamkeit, Oder Tausend Stuck Auserlesene Anekdoten Volume 8

Angenehme Beschaftigungen in Der Einsamkeit, Oder Tausend Stuck Auserlesene Anekdoten Volume 8

By (author) 

List price: US$13.48

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1793 edition. Excerpt: ...seinem Geld fort, bis vor eine gewisse Thur, wo er uS, stieg, und zum Kutscher sagte: mochte da rin wenig warten, ier wolle NU? sein Schwester auf Viescm turigen Fall vorderes den.? Erwachte die Thur hinter sich zu, und liess dcn Sodten, beraubt von. allen, was erhalte, im Wagen. Der Kutscher, nachu dem er lange genug gewarcet hatte, ' erkundigt te sich nn Hause; man kannte aber weder den tobten Vater, noch Sohn oder Tochter. Ein Englander fuhr mit feiner Frau in, der Gegend von London, und war vcy ihr ei geschlafen. Unterdessen kam einer von denen, welche mit gezogenen Hohnen dem Reisenden den Weg zur Tasche weisen, und verlangt schnelle Abfertigung. Die Oame hatte nicht grosse Ursache, ihren Mann zu wecken, weil sie selbst eine Borse bey sich fuhrte. Sie hat t 2 Beutel, wovon der eine mit Silbermunze und Verandere mit Goio versehen war, an einander geknupft. Die Dammerunga ihr zu statten, die beyden Beutel abzusondern; und darauf gab sie den mit Siloergeloe ruhig weg, ohne in Ohnmacht zu sinken, Jm Monat Junii des Jahrs 1754, zog sich ein Bankeruteur in Paris durch folgende W aus seiner misslichen Lage: Er liess sich eine xinen tobten Korper, der so ziemlich von seiner Grosse und Gestalt war, nach seinem Land, hause bringen. Diesem zog er seine Kleider an, welche er den Tag selbst getragen hatte; und um sein Gesicht unkenntlich zu machen, schoss er ihm ein Pistsl im Gesicht los. Darauf entfernte er sich in andern Kleidern, und zieng nach England. Unterdessen, dass man sein trauriges Ende beklagte, waren seine Glaubiger durch einen Kadaver, und einenshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 2mm | 91g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236877594
  • 9781236877598