Alter und Mobilität

Alter und Mobilität : Tagungsband zum 17. Gütersloher Gerontopsychiatrischen Symposium

Edited by  , Edited by 

List price: US$21.50

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Je weniger sich alte Menschen bewegen, desto größer ist ihr Risiko, an Demenz, auch Alzheimer-Demenz zu erkranken. Je größer die mobilen Ressourcen alter Menschen sind, desto größer schätzen sie selbst ihre Lebensqualität ein. Gerade bei psychisch erkrankten älteren Menschen fördern Bewegungsaktivitäten das Wohlbefinden, sie mindern Sturzrisiko und Verhaltensauffälligkeiten und tragen zur Autonomie bei. An Bewegungsaktivitäten ist ohne einen funktionsfähigen Bewegungsapparat aber nicht zu denken.§Wie kann man älteren Menschen das Leben in einer hoch mobilen Gesellschaft erleichtern, in der junge Menschen ständig in Bewegung sind, dabei auch Wohnung, Arbeitsplatz, Urlaubsort oder Partnerschaft wechseln? Diesen und anderen Fragen widemn sich die Beiträge zum 17. Gütersloher Gerontopsychiatrischen Symposium.show more

Product details

  • Paperback | 96 pages
  • Mabuse-Verlag GmbH
  • German
  • 1., Aufl.
  • 3863210379
  • 9783863210373

About Bernd Meißnest

Bernd Meißnest, geb. 1967, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er ist Chefarzt der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie Geriatrie des LWL-Klinikums Gütersloh. Heinz-Peter Kuhlmann, geb. 1954, ist Facharzt für Psychiatrie und Neurologie. Er leitet als Oberarzt die Gerontopsychiatrische Ambulanz des LWL-Klinikums Gütersloh.show more