Allgemeine Weltgeschichte; Fur Die Gebildeten Stande ([Vol. 4])

Allgemeine Weltgeschichte; Fur Die Gebildeten Stande ([Vol. 4])

By (author) 

List price: US$14.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1863 edition. Auszug: ...Osterfest am 14. Tag des Monats Nisan zu begehen, wo das Passahlamm geschlachtet zu werden pflegte; wich man im Abendland von dieser dein Bolksbewusstsein fremden Gc wohuheit ab und feierte nicht den 14. Tag, an welchem Christus gelitten, sou dern den dritten Tag nachher, an welchem er auferstanden, so dass demnach das Osterfest stets auf den Sonntag fiel und mit freudiger Stimmung gefeiert wurde, der.Charfreitag/ dagegen als der Todestag des Erlosers sich zu einem Feste der Trauer gestaltete, das man mit Fasten beging. So entstand schon im zweiten Jahrhundert eine Verschiedenheit derOfterfeier zwischen den morgen londischcn nnd abendlandischen Christen. Durch den wachsenden Hass gegen die Juden, der jede Gelegenheit benutzte, die Verschiedenheit der beiden Reli gionen hervortreten zu lassen, und durch die Herrschsucht der romischen Kirche wurde der Streit heftiger, so dass er endlich, trotz der Bemuhungen friedliebender Kirchenvater, wie Irenaus, eine Spaltung erzeugte. Die morgeulandischen Gemeinden, die bei der alten Sitte behnrrten und das Pafsahfest ohne Rucksicht des Tages stets am 14. des Monats feierten, wurden als Haretiker ans der Kirchengemciuschaft ausgeschlossen und unter dem Namen, Qnartodeci maner' in die Reihe der Schismatiker gestellt. Auf der Kirchenvcrsammluiig zu Nicoo wurde die Streitfrage ini Sinne der romischen Auffassung entschieden und der Sonntag nach dem FruhlingsvoUmonde fur immer znr Feier des Osterfestes bestimmt. Wie der Gnosticismus auf die wissenschaftliche nnd geistige Entwickelnng Umu,"/ des Christenthums von dem grossten Einfluss geweshow more

Product details

  • Paperback | 470 pages
  • 189 x 246 x 24mm | 830g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236761634
  • 9781236761637