Actenmassige Facti Species Der Von Des Ritterlichen Teutschen Ordens Herrn Land-Commenthurn Der Balley Franken, Freyherrn Von Lehrbach Wider Des Herrn Fursten Zu Oettingen Hochfurstliche Durchlaucht in Die Oettingische Lande

Actenmassige Facti Species Der Von Des Ritterlichen Teutschen Ordens Herrn Land-Commenthurn Der Balley Franken, Freyherrn Von Lehrbach Wider Des Herrn Fursten Zu Oettingen Hochfurstliche Durchlaucht in Die Oettingische Lande

By (author) 

List price: US$15.85

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1765 edition. Excerpt: ...ihm, nebst einem Musquetier hinter mir, auf das s. v. Privet, welches er in meinem Beyseyn isitiret, sodann aber, and da ich mit dem Musquetier nebst dem Ausschussreiter Membart zu Fessenheim an dem Eingang des Privets mit dem tlcht stehen blieb, Verlangte er ein Papier, 1o ihme auch von einem Quartblatt durch den Musque tier gereichet wurde, worauf aber ein starkes Gerausch vom Papier entstanden, ss mir gleich sa noram genommen, und solchen Vorgang dem Herrn Amtspffeger, so bald ich mlr ihme alleinig zu sprechen, Gelegenheit haben werde, zu erzehlen mir vorgenommen. Wo inzwischen Herr von Osthaussen, wahrend dem, dass ich mich vey lhme alleinig befunden, von zerschledenen indifferenten Dingen gesprochen/ und sich, wie ich lhme in aller Hoflichkeit begegnet, auch gegen mich freundlich bezeuget, und nur der Ankunft des Herr Amtspflegers sehnlich entgegen gesehen, welche auch zeitlich wirklich erfolgte. Worauf ich Amtspfleger mich sogleich zu bemeltem o. den in dem Platzwirthshauss zu Fessenheim sich befundenen Offlcler begeben, der nach gegeneinander gemachten Compllmenten von mir zu wissen verlangte, was die Urs, che ware, dass man ihn anhalten lassen. Ich ersuchte ihn nur seinen Namen und begleitende Dienste zu erofnen, alsdann das weitere declariren wurde, nachdeme er sofort antwortete: Seye ein Herr von Oft haussen/ und stehe dermalen als tieutenant unter dem in Aayserlich Koniglichen Dien. Pen befindlichen loblichen Teutschmeisterischen Infanterie Regiment, komme von Nurnberg, und gehe in Verrichtungen nacher Stuttgardt oder iudwigsburg, wolle mithin hoffen/ dass er nicht langer aufgehalten werden wurde; meldete gshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 1mm | 68g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 123683058X
  • 9781236830586