Achtsamkeit für jeden Tag. Kompakt-Ratgeber
15%
off

Achtsamkeit für jeden Tag. Kompakt-Ratgeber : Übungen und Rituale zur bewussten Lebensgestaltung

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Im alltäglichen Sprachgebrauch bedeutet "Achtsamkeit", einerseits in kritischen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen, andererseits den Blick und das Herz für die Welt zu öffnen, um mit ihr in eine wertschätzende Beziehung zu treten. Wer achtsam ist, grenzt sich ab von gleichgültigem Umgang und sinnlosen Gewohnheiten. Die Achtsamkeit ist daher eine Art inneres "Leit- und Warnsystem", um sich selbst, seinen Platz im Leben und sein inneres Gleichgewicht zu finden. Wie viele andere Fertigkeiten sollte die Achtsamkeit täglich geübt werden, damit Hindernisse überwunden und Herausforderungen gemeistert werden. Seit Jahrtausenden empfehlen buddhistische und hinduistische Mönche dazu Atemübungen, Meditationen und andere Rituale. Aber auch die jüdisch-christliche Tradition setzt mit der Bewahrung der Schöpfung oder der Barmherzigkeit wertvolle Impulse für eine offene und aufgeschlossene Lebensgestaltung. Der Kompakt-Ratgeber bietet nach einer kultur- und religionsgeschichtlichen Hinführung eine große Auswahl elementarer und gut nachvollziehbarer Übungen zur Achtsamkeit für bestimmte Zeiten und Situationen, Anlässe und Augenblicke im täglichen Leben. - Zitate und Erzählungen aus dem Weisheitsschatz von Ost und West - Wahrnehmungs-, Atem- und Stilleübungen für Körper, Geist und Seele - Anregungen, um zu sich selbst zu kommen und über sich hinauszuwachsen Achtsamkeit ist eine Ressource, auf die jeder Mensch zurückgreifen kann, damit sein Leben gelingt.show more

Product details

  • Paperback | 127 pages
  • 116 x 165 x 15mm | 164g
  • Mankau Verlag
  • German
  • 1. Auflage
  • m. zahlr. farb. Abb.
  • 3863742613
  • 9783863742614

Table of contents

INHALT Vorwort WAS IST DAS, ACHTSAMKEIT? Eine Hinführung - Annäherung an einen facettenreichen Begriff - Religionsgeschichtliche Hintergründe - Ziel und Wirkung der Achtsamkeit Was Sie im Folgenden erwarten können ACHTSAM SEIN MIT SICH SELBST - Sei ganz bei dir Im Laufe der Tages - Den Morgen begrüßen - Mein Spiegelbild begrüßen - Die Betrachtungsweise wechseln - Die Arbeit beginnen - Den Mittag gestalten - Am Feierabend die Arbeit abschütteln - Die warme Flasche - Den Tag beschließen: die Sternenspardose - Er-Lesenes für meine tägliche Schatzkiste - "Eine weise Frau bietet Pfirsiche an" - Nachtruhe finden: den Tag "durch-kauen" - In den Traum reisen - Blitzentspannung auch in der Nacht - Ruhen in unruhiger Nacht - Wenn der Schlaf nicht kommen will In der Unruhe des Alltags - Sich in sich selbst verwurzeln - Die Mühle drehen - Einen Schritt nach dem anderen - Den Atem spüren: sich Bilder vorstellen - Den Körper munter klopfen - Die große Körper-Acht erfrischt - Achtsam spülen oder Staub wischen - Beruhigende Kreise und Spiralen malen - Ruhe finden durch Lesen, Sprechen, Schreiben, Malen - Sich erden im Lesen In schweren Zeiten - Über den Sorgen schweben - Wenn nichts mehr geht, dann gehe! - Nur für heute - Achtsam "Wolken teilen" - Bei Trauer besonders gut für sich sorgen - Trostorte finden - Trostmenschen finden - Trostmensch werden - Eine Klang-Dusche nehmen - Sich ins Trostbild versenken ACHTSAM SEIN MIT ANDEREN UND MITEINANDER - Die drei Siebe Im Alltag und zu gemeinsamen (Fest-)Zeiten - Einander begegnen im Gespräch - Achtsam zusammenarbeiten - Für einen lieben Menschen - Silvesterbriefe - Aufmerksamkeiten an Lebensfesten Herausforderungen des Alltags - Dem Ärger Luft machen - Ein nie abgeschickter Brief - Zwiegespräch mit sich selbst - Das Sinnvolle suchen - Gut zureden, Gutes zusprechen: segnen - Visionen ACHTSAM SEIN MIT NATUR UND UMWELT - Die Geschichte mit den Seesternen Achtsam im Umgang mit der Natur - Geh aus, mein Herz - Hörst, siehst und reichst du das? - Die Wiese spüren - Vorsatz für einen Tag - Schneckenhaus-Meditation - Steine - Botschafter einer fernen Welt ACHTSAM SEIN FÜR DAS GANZ ANDERE UND DEN KOSMOS - Loslassen Über sich hinaus - in die Tiefe wachsen - Achtsamkeitsmeditation - Verlangen nach mehr? - All-eins-sein - Alles in einer Rosine? - Stille und Schweigen üben - Kloster auf Zeit - Aus einem alten Schatz schöpfen - Heiliger Ort Anstelle eines Nachwortes - Desiderata - Wünschenswertes Literaturverzeichnis Adressen und Internetseiten Registershow more