Abriss Der Gelehrsamkeit Fur Encyklopadische Vorlesungen

Abriss Der Gelehrsamkeit Fur Encyklopadische Vorlesungen

List price: US$20.76

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1783 edition. Excerpt: ...noch den Burger eines andern VoiksHeleidige., Ueber Veber den einzeln Unterthan hat der Regent alle die Rechte, die aus dem Endzweck der Staaten fiiessen, nd der eiiucle Unrerlhan ist zu einem unumschrankten Gehorsam verpflichtet. Denn das Wohl der Einzelen ist dem Wohl des Ganzen untergeordnet. Er darf sich nicht emporen, aber er kann (ws diese Freiheit nicht durch burgerliche Gesetze beschrankt ist) auswandern. Die Unterthanen sind unmittelbare, und mittelbare, bestandige und temporelle. Die einzeln Stucke, dle zur Regierung eines Staats gehoren, die Stucke, worin nen der Regent die naturliche Freiheit der Nation, und der Untetthanen einschrankt, heissen Majestats rechte, Hoheitsrechte, Regalien. Diese sind das Recht des Kriegs und Friedens, die gesetzgebende, und die richterliche Gewalt, nd dieMacht uber das Eigen, thum der Unterthanen. Er kann diese Regalien zum Thcil, oder alle, auf immer, oder auf einige Zeit durch andre verwalten lassen. Nach dem Unterschied der kon trahirenden Personen giebc es entweder Monarchie, oder Aristokratie, oder Demokratie, oder Mischungen aus diesen. Willkuhrliche Verabredungen machen Wahl-und Erbreiche, schranken die Macht des Regen, ten ein, und dehnen die Gewalt der Reprasentanten des Volks aus. Keine einzele Person, keine untergeoro nete Sozietat ist von der Macht des Regenten ausgtt nommen. Wie der Regent uber Innungen zu gebie, ten hat, so auch uber die Gesellschaften, die man Rir chm nennt. Vom geistlichen Staatsrechte redet Q z das das folgende Kapitel besonders. Was der Naiion fur Rechte zukommen, wenn sie regentenlos wird, und in die naturliche...show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 5mm | 186g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236792572
  • 9781236792570