Abarten-Briefmarken-Katalog Bund+Berlin

Abarten-Briefmarken-Katalog Bund+Berlin

List price: US$61.32

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Product details

  • CD-ROM
  • 149 x 214 x 18mm | 109g
  • German
  • 10. Auflage.
  • über 7.800 Abbildungen
  • 3937247491
  • 9783937247496

Review quote

Neuer PHILOTAX Abarten DVD-Katalog für BUND+BERLIN 10. Auflage

Ein kleines Jubiläum feiert PHILOTAX mit der 10. Auflage der Abarten-DVD-BUND+Berlin! Der Grundstock wurde 1997 gelegt, und zwar mit der ersten Ausgabe des PHILOTAX-Plattenfehler-Kataloges auf CD-ROM.
1997 hatte diese erste Plattenfehler CD-ROM etwas ¿mystisches¿. Computer waren zu dieser Zeit ein kaum bekanntes Hilfsmittel für Briefmarkensammler. PHILOTAX war mit seinem ersten Messeauftritt in Essen 1998 ein Exot! Mit mehreren PC¿S am Messestand hat PHILOTAX sein Produkt vorgeführt.. Viele Neugierige waren begeistert - die wenigsten aber hatten einen PC. Mit seinen Katalogen war PHILOTAX ein Pionier in den damals sogenannten ¿Neuen Medien¿. In den vergangen 15 Jahren hat sich das komplett verändert. Heute nutzen Arbeitsgemeinschaften, Vereine, Auktionshäuser, Händler und Verlage diese neuen Medien wie selbstverständlich. . Es gehört zum guten Ton, dass jede Organisation, die etwas auf sich hält, auch einen Internett Auftritt hat. CD-ROM¿ s oder DVD¿ s sind in der jetzigen Zeit gar nicht mehr wegzudenken, um Informationen an Mitglieder oder Kunden kostengünstig zu versenden.

PHILOTAX nutzt seit 3 Jahren das Internet, um seine Kataloge auch direkt als PHILOTAX-Online (www.philotax-online.de)- anzubieten. Gerade im Abarten Bereich zeigt sich dieses Medium als sehr praktisch. Neueste Plattenfehler können viel schneller veröffentlicht werden. Durch die Einbindung von aktuellen Verkaufspreisen der Auktionshäusern und Händler erhält der Nutzer einen schnellen Überblick über das Auf und Ab bei den Verkäufen. Da bekommt der Spruch ¿Briefmarken, die Aktie des kleinen Mannes¿ ein reales Gesicht.

Die stetige positive Entwicklung im Abarten Bereich wird auch durch die immense Anzahl von dokumentierten Abarten unterstrichen. Waren in der ersten CD-ROM von PHILOTAX bereits schon über 800 Abarten dokumentiert (andere Anbieter hatten zu dieser Zeit knapp 400 Marken katalogisiert) , sind es heute knapp 8.000. Das liegt zum einen auch am Umfang der verschiedenen Abarten-Rubriken ¿ 18 verschiedene Abarten-Rubriken (z.B. Zähnungs-, Farb-, Mehrfachdruck-abarten oder auch Passerverschiebungen, Druck auf der Gummiseite u.m.) , wie auch an der extremen Suche vieler Sammler. Die umfangreichste Dokumentation von Abarten ist im PHILOTAX-Abarten-Katalog BUND+Berlin. Das ist auch der Grund dafür, dass diese DVD immer einen besonderen Stellenwert bei PHILOTAX hat. Abarten anderer Ausgabengebiete werden immer zusammen mit den einzelnen Standard- und Spezialausgaben kombiniert und in einer jeweiligen Länderausgabe zusammengefasst. Nur die Abarten BUND+Berlin gibt es als eigenständige Ausgabe.
Die neue DVD hat gegenüber der ¿alten¿ über 800 Veränderungen. Neue Plattenfehler, Zähnungs- und Farbabarten ¿ nur um einige zu nennen - warten darauf, neu entdeckt zu werden. Mit der Funktion ¿Nur Neu¿ erkennt der Anwender sofort die Veränderungen gegenüber der 9. Auflage.
Besonders zugelegt hat der Dauerserienbereich. Viele Plattenfehler wurden gerade bei diesen Ausgaben neu aufgenommen.
Der Trend zum Abarten Sammeln ist ungebrochen. Die entstehenden Glücksgefühle beim Finden einer Abart, die noch von keinem entdeckt wurde, die dann sogar als ¿bestätigter Plattenfehler¿ gekrönt wird, erhöhen den Reiz, sich diesem Sammelgebiet zuzuwenden.

Mit dem optimalen Hilfsmittel ¿ der ausführlich beschriebene Fehler wird auf der Marke gekennzeichnet und mit der vergrößerten Detailabbildung eindeutig mit einem roten Pfeil bestimmt ¿ lassen sich ganz schnell, ganze Sammlungen die kostengünstig bei Auktionen oder Händlern gekauft oder eventuell geerbt wurden, durchsuchen.
Das PHILOTAX-Konzept, Abarten in 3 Rubriken ¿Fehler in Prüfung ¿ Plattenfehler ¿ Druckzufälligkeit¿ einzuordnen, gibt Sicherheit für dieses Sammelgebiet. Die Abbildung der Atteste der Bundesdruckerei über bestätigte Fehler sowie die Option, diese auch auszudrucken, bietet eine verlässliche Basis und optimale Bedingungen. Aufgrund der Überprüfung der einzelnen Abarten in ¿Fehler in Prüfung¿ durch die Bundesdruckerei sind die ¿Druckzufälligkeiten¿ erheblich angewachsen. Hier findet der aufmerksame Anwender eine Reihe von angeblichen ¿Plattenfehlern¿.

Die reale Marktpreisbewertung, bei der Händlerlisten, Auktionskataloge sowie eBay zur Preisfindung beitragen, zeigt, dieses Sammelgebiet ist wertmäßig sehr robust. Preisliche Abwärtsbewegungen sind nur in wenigen Ausnahmefällen erkennbar; vielmehr gibt es positive Trends speziell bei den Klassikern. Aber auch neue Abarten aus der Zeit ab 2000 haben durch ihre Seltenheit extreme Ausschläge nach oben. Nicht selten gibt es neue Plattenfehler, die kaum zu beschaffen sind und deren Preis schnell bei 50,00 und mehr Euro liegen.

Bei den Funktionen bestechen weiterhin die verschiedenen Ausdruckvarianten, vorrangig die Alben- und Ausstellungsblattgestaltung. Da es für die Abarten Sammler von den Albenblattherstellern keine Vordruckblätter gibt, ist dieses Instrument optimal. Mit dem Ausdruck Bild ¿ Detail und Fehlerbeschreibung ¿ und den Optionen Einzelmarke, Marke im Paar, Brief oder individuelle Einheiten, erhält der Nutzer eine ausgereifte Funktion, die viele Sammler bereits auch für Ausstellungen nutzen.

Die kostengünstige Ausdruckvariante ¿Sammelalbenkärtchen¿, auf der die wesentlichen Bild- und Textinformationen angezeigt werden, nutzen Händler und Sammler zur Unterstützung beim Verkauf und Tausch.

Viel Zustimmung erhält auch die Erweiterung des Programms durch die Abbildung der 10er Bogen. Damit lässt sich leichter das Bogenfeld bei einer neuen Abart bestimmen.

Die einfach zu bedienende Bestandserfassung, die dazugehörigen Ausdrucke von Bestands-, Fehl-, oder Dublettenlisten sind wir von PHILOTAX gewöhnt, ebenso die Option beim Katalogausdruck: Teile- oder einen Gesamtkatalog. Weitere bekannte PHILOTAX-Funktionen, wie das Vergleichen der selbst eingescannten Marken mit den Marken im Katalog, der eBay-Bildexport, verschiedene Such- und Auswahloptionen sowie die Option eigene visuelle Alben anzulegen, fehlen auch in diesem neuen Werk nicht.

PHILOTAX bietet beim Kauf der DVD ein zusätzliches Einstiegsangebot für den Abarten-Online-Katalog an (www.philotax-online.de). Jeder Bezieher einer Voll- oder Updateversion kann den Online-Katalog für 20,00 Euro (anstatt 59,90 Euro) zusätzlich 12 Monate nutzen. Der Online-Katalog wird ständig weitergeführt. Neueste Abarten werden bis zum Erscheinen der nächsten DVD im Online-Katalog veröffentlicht.


Fazit: Das neue Werk ist hinsichtlich Leistung und Umfang einzigartig. Mit dieser Ausgabe geben Sie nicht nur Geld aus ¿ Sie sparen durch wichtige Informationen und haben eine Menge Spaß! Mit der zusätzlichen kostengünstigen Einstiegsoption für den Online-Katalog sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Systemvoraussetzungen: PC mit Windows 98 SE/ME/NT/2000/XP/Vista/WIN 7, ca. 925 MB freie Festplatte. Preis: 59,90 ¿, Update 39,90 ¿. Erhältlich im Buch- oder Fachhandel oder direkt beim Verlag- ISBN-Nr.: 3-937247-49-1 (PHILOTAX GmbH, Postfach 1411, 24550 Henstedt-Ulzburg, Tel. 0180/500 0944, Email info@philotax.com Internet www.philotax.de )
show more

Table of contents

Die beliebte DVD für Abartensammler für die Sammelgebiete Bund + Berlin, gibt es jetzt in der 10. Auflage. Über 800 neue Veränderungen sind dokumentiert. Mehr als 7.850 Abarten umfasst der neue PHILOTAX Abarten Katalog auf DVD. Alle Marken werden mit Bild und Detailbild ausführlich beschrieben. Zusätzlich sind bei den bestätigten Plattenfehlern durch die Bundesdruckerei das Attest hinterlegt. Zur Fetsellung des Bogenfeldes sind die 10er Bogen abgebildet.
show more