ARGEbedrängnis

ARGEbedrängnis : Tagebuch eines Hartz-IV-Empfängers

By (author) 

List price: US$11.51

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Das Leben nach dem Studium hätte so schön sein können: der erste sozialversicherungspflichtige Job, ein regelmäßiges Einkommen und 1 bis 2 Urlaube im Jahr. Aber es kam anders! Statt des monatlichen Grundeinkommens und einem festen Job geriet ich in die Spirale der Arbeitslosigkeit. Anstelle von Geschäftsessen Ämter- und Behördengänge, anstatt Arbeitsverträgen Anträge auf Arbeitslosengeld II. §In diesem Buch beschreibt der Autor, ein gut ausgebildeter Universitätsabsolvent, die für ihn bis dahin schwerste Zeit: Leben mit Hartz IV. Eine überzeugend sympathische Erzählung aus dem Leben. Ein Buch, angefüllt mit Geschichten, voll von Erhofftem, Erlebtem und Erdachtem. Eine Dokumentation über das Leben am finanziellen Existenzminimum. Ein Buch, das schmerzt, verzweifeln lässt, am Ende aber doch Hoffnung gibt.§Die Zeit der Arbeitslosigkeit ist nichts anderes als eine Prüfung, die es zu meistern gilt. §Ingo Langenbachshow more

Product details

  • Paperback | 152 pages
  • 130 x 198 x 12mm | 199.58g
  • Wagner Verlag GmbH
  • German
  • 3862791602
  • 9783862791606