382 Tage im Exil

382 Tage im Exil

  • Paperback
By (author) 

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Viken Tavitian, ein auf Zypern lebender Libanese armenischer Abstammung, erzählt in seinem Buch eine ungewöhnliche Geschichte: seine eigene. Er schildert im Abstand von etwa 17 Jahren, was ihm passierte, als er in den USA Physik studierte und in den Ferien zu seiner Familie nach Zypern zurückkehrte. Plötzlich fand er sich in die Stolperdrähte amerikanischer Bürokratie verstrickt, als Opfer des scheinbar völlig unbegründeten Unmuts gelangweilter Bürokraten. Sein Rückkehrvisum wurde ihm verwehrt und eine wahre Odyssee begann für ihn. Im Nahen Osten festsitzend, versuchte er die Zeit zu nutzen, um auf Brautschau zu gehen aber damit begannen seine Probleme erst richtig! Das Buch gibt in fast dokumentarischer Form auch einen Einblick in die kulturellen Eigenheiten der Menschen am Mittelmeer, die ein Westeuropäer erst verstehen lernen muss. Ein Bericht, über den ein CIA-Mitarbeiter sagte, dass er das Zeug dazu hätte, verfilmt zu werden.show more

Product details