1648 - Wegmarke Der Souveranitat, Der Westfalische Friede Und Das Europaische Staatensystem
8%
off

1648 - Wegmarke Der Souveranitat, Der Westfalische Friede Und Das Europaische Staatensystem : Entstehung Des Westphalian System?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Historische Fakultat), Veranstaltung: Ubung Internationale Beziehungen in Europa 1500-1815: Genese, Entwicklung und Forschungsstand fruhneuzeitlicher internationaler Politik, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Die Ziele der Hauptakteure und deren strategische Gegensatze 1. Frankreich gegen Spanien 2. Schweden mit Frankreich fur Freiheiten der deutschen Prinzen gguber dem Kaiser II. Die Bestimmungen des Friedens a) Die Hauptakteure bei den Friedensverhandlungen 1) Altes Reich: Ferdinand III. (1637-1657), M. Graf von Trautmannsdorff 2) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 3) Frankreich: Louis XIV., Mazarin (1642- 4) SchwedenGustav Adolph, seit 1644 dessen Tochter Christine b) der Einfluss der Akteure auf die Friedensverhandlungen: 1) heiliger Stuhl: Papst Innozenz X. (1644-1655) 2) Altes Reich: Ferdinand III., M. Graf v. Trautmannsdorff 3) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 4) Frankreich: Louis XIV. und Mazarin 5) SchwedenGustav Adolph und die seit 1644 mundige Tochter 4) + 5): Frankreich und Schweden 6) die Reichsstande: Corpus Evangelicorum, Corpus Catholicorum 7) Maximilian Graf von Trautmannsdorff c) Die Friedensvertrage in Munster: 1) Friede zwischen Spanien und den Niederlanden, 30.01.1648 2) Friede zwischen dem Kaiser und Frankreich, 24.10.1648 in Osnabruck: 3) Friedensvertrag zwischen dem Kaiser, Schweden und den protestantischen Reichsstanden (IPO = Instrumentum Pacis Osnabrugense) III. Internationales System IV. Forschungsstand bezuglich der Entwicklung des internationalen Systems V. Quellen und Literaturverzeichnis V. 1. Quellen V. 2. Sekundarliteratur VI. Schaubilder
show more

Product details

  • Paperback | 24 pages
  • 140 x 216 x 3mm | 68g
  • Norderstedt, Germany
  • German
  • 1. Auflage.
  • Illustrations, color
  • 3638932087
  • 9783638932080