15. Internationales Stuttgarter Symposium
20%
off

15. Internationales Stuttgarter Symposium : Automobil- Und Motorentechnik

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Das Mobilitätsverhalten in unserer Gesellschaft wandelt sich und mit ihm die Anforderungen an das Kraftfahrzeug. In Zeiten von Klimawandel durch steigende Luftverschmutzung, Verknappung und Verteuerung fossiler Energien aber auch zunehmender Digitalisierung verändern sich die aktuellen Fahrzeugkonzepte und entwickeln sich weiter. Das Auto der Zukunft muss sparsam, umweltfreundlich, sicher, komfortabel, digital vernetzt und automatisiert sein. Gleichzeitig soll es das Bedürfnis nach Individualität erfüllen, den Fahrer emotional ansprechen und so den Reiz erzeugen, das Fahrzeug sein Eigen nennen zu wollen. Dies ist ein Balanceakt, der die Automobilindustrie vor sehr große Herausforderungen stellt.
show more

Out of ideas for the holidays?

Visit our Gift Guides and find our recommendations on what to get friends and family during the holiday season. Shop now .

Product details

  • Paperback | 1599 pages
  • 152.4 x 213.36 x 86.36mm | 1,995.8g
  • German
  • 2015 ed.
  • Bibliography; 500 Illustrations, black and white
  • 3658088435
  • 9783658088439

Back cover copy

Ein stetig steigender Fundus an Informationen ist heute notwendig, um die immer komplexer werdende Technik heutiger Kraftfahrzeuge zu verstehen. Funktionen, Arbeitsweise, Komponenten und Systeme entwickeln sich rasant. In immer schnelleren Zyklen verbreitet sich aktuelles Wissen gerade aus Konferenzen, Tagungen und Symposien in die Fachwelt. Den raschen Zugriff auf diese Informationen bietet diese Reihe Proceedings, die sich zur Aufgabe gestellt hat, das zum Verständnis topaktueller Technik rund um das Automobil erforderliche spezielle Wissen in der Systematik der Konferenzen und Tagungen zusammen zu stellen und als Buch in Springer.com wie auch elektronisch in SpringerLink und Springer für Professionals bereit zu stellen.

Der Inhalt

Motorsport.- Hybrid.- Automotive Prozess- und Produktionstechnologien.- Fahrdynamik.- Vernetzung und Architektur.- Kleinmotoren und Test.- Dieselmotoren.- Diagnose und Test.- Aerodynamik.- Elektromobilität.- Aufladung.- Thermomanagement.- Sensorik und Aktuatorik.- Plug-In Hybrid.- Abgasnachbehandlung.- FVV Projekte.- Fahrerassistenzsysteme.- E-Motorsport.- Motorkomponenten.- Fahrzeugakustik.- Zukünftige Verbrennungsmotoren.- Motorsteuerung.- Software Prozesse.- Schienenfahrzeuge.



Die Zielgruppen

Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen

Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik

Gutachter, Forscher und Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie



Der Herausgeber

Das FKFS erbringt als unabhängiges Institut Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für die internationale Automobilindustrie. Das Institut bietet hoch spezialisierte Prüfstände und Testeinrichtungen mit einem einzigartigen Leistungsspektrum, selbst entwickelte Mess- und Prüfverfahren, langjährige Erfahrung mit der Entwicklung von Simulationstools und exzellentes Know-how der Mitarbeiter.
show more

Table of contents

Motorsport.- Hybrid.- Automotive Prozess- und Produktionstechnologien.- Fahrdynamik.- Vernetzung und Architektur.- Kleinmotoren und Test.- Dieselmotoren.- Diagnose und Test.- Aerodynamik.- Elektromobilität.- Aufladung.- Thermomanagement.- Sensorik und Aktuatorik.- Plug-In Hybrid.- Abgasnachbehandlung.- FVV Projekte.- Fahrerassistenzsysteme.- E-Motorsport.- Motorkomponenten.- Fahrzeugakustik.- Zukünftige Verbrennungsmotoren.- Motorsteuerung.- Software Prozesse.- Schienenfahrzeuge.
show more

About Michael Bargende

Der Herausgeber

Das FKFS erbringt als unabhängiges Institut Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen für die internationale Automobilindustrie. Das Institut bietet hoch spezialisierte Prüfstände und Testeinrichtungen mit einem einzigartigen Leistungsspektrum, selbst entwickelte Mess- und Prüfverfahren, langjährige Erfahrung mit der Entwicklung von Simulationstools und exzellentes Know-how der Mitarbeiter.
show more