111 Gründe, Singapur zu lieben

111 Gründe, Singapur zu lieben : Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Singapur, der kleine Stadtstaat mitten in Südostasien, ist für viele ein beliebtes Zwischenziel auf dem Weg nach Australien, Neuseeland oder Bali. Die Metropole mit ihren 5,6 Millionen Einwohnern verzeichnet jährlich mehr als 18 Millionen Besucher, die durchschnittlich drei bis vier Tage dort verbringen.

Dass das tropische Inselreich aber weit mehr zu bieten hat, wissen nur die wenigsten. Dabei lohnt es sich, einen Blick hinter die glitzernden Fassaden der Luxus-Einkaufstempel und -Hotels zu werfen. Zu entdecken gibt es in diesem kulturellen Schmelztiegel abseits der Touristenpfade nämlich mehr als genug.

Hypermoderne Wolkenkratzer, fortschrittliche Verkehrswege und einer der effizientesten Häfen der Welt stehen neben 200 Jahre alten Warenhäusern, hinduistischen und buddhistischen Tempeln und Essensständen, die Michelin-gekrönte Gerichte für kleines Geld servieren. Singapur ist eine Stadt der Gegensätze - und mehr als einen kurzen Stopover wert!
show more

Product details

  • Paperback | 265 pages
  • 128 x 200 x 27mm | 368g
  • German
  • FARBIGE BILDTEILE: 2 x 16 Seiten
  • 3862657922
  • 9783862657926
  • 832,909

Table of contents

Weil Sterneküche nicht teuer sein muss. Weil Singapur so grün ist .Weil hier der Singapore Sling erfunden wurde. Weil Feng Shui eine anerkannte Wissenschaft ist. Weil man tropisches Tierleben aus nächster Nähe beobachten kann. Weil sich die Fremdwährungen in der Schublade nach kürzester Zeit türmen. Weil in Singapur sogar Wintersport möglich ist. Weil ein deutsches Mädchen als Glücksgöttin verehrt wird. Weil man Essen in die Luft werfen darf. Weil man hier Geldscheine anzünden darf. Weil zum Tischreservieren ein Päckchen Taschentücher reicht. Weil Singapur praktisch staufrei ist und man kein eigenes Auto braucht. Weil der Flughafen der beste der Welt ist. Weil der Botanische Garten nicht nur für Pflanzenfreunde interessant ist. Weil man sogar für eine Stinkfrucht Sympathien hegen kann. Weil man hier selbst Fremde wie Familienmitglieder begrüßt. Weil der öffentliche Nahverkehr so gut, pünktlich, sauber und günstig ist. Weil der Hafen Singapurs Vergangenheit und Zukunft ist. Weil Kinder ausdrücklich erwünscht sind. Weil vier Amtssprachen möglich sind. Weil der Name der Stadt auf einem Missverständnis beruht. Weil man lernt, sich in Geduld zu üben. Weil im Buddha-Tempel ein Kuhzahn verehrt wird. Weil in Singapur sogar die Hölle besucht werden kann. Weil man das ganze Jahr über Flipflops tragen kann.
show more

About Nadine Dietl-Augst

Dietl-Augst, Nadine
NADINE DIETL-AUGST, geboren 1980 in Bayern, ist bei jeder Gelegenheit mit ihrem überaus reiselustigen Ehemann und seit 2014 mit ihrem Sohn, bereits ein erfahrener Weltenbummler, rund um den Globus unterwegs. 2017 geht für die Familie ein Traum in Erfüllung: ein beruflich bedingter Umzug nach Singapur. Vom Leben im Herzen von Südostasien berichtet die Autorin auf ihrem Blog www.singapurhochdrei.com.
show more