111 Gründe, seine Kollegen zu hassen
10%
off

111 Gründe, seine Kollegen zu hassen : Tratschtanten, Karrieristen und Dilettanten - wenn der Büroalltag für dich zur Hölle wird!

By (author)  , Illustrated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Wenn Sie kein Lottogewinner oder Selbstversorger sind, müssen Sie arbeiten, um Miete und Brötchen bezahlen zu können. Manchmal lieben wir unseren Job, meistens hassen wir ihn. Dies liegt zumeist an den Kollegen und Vorgesetzten, die unseren Berufsalltag in eine tägliche Hölle verwandeln können und die Halsschlagader anschwellen lassen. Bei ihnen entdecken wir jeden Tag neue Schrägheiten und fiese Charaktereigenschaften, die uns bis zur Weißglut reizen. Was kann Mensch tun? Stressbedingte Berufskrankheiten lohnen nicht. Den Gefallen erweisen Sie den Kollegen besser nicht. Außerdem bereichern Sie damit nur die Ärzte. Mithilfe dieses Buch können Sie sich humorvoll über alle Unwägbarkeiten des Berufslebens informieren, um mit Gleichmut Ihre Frau/Ihren Mann stehen zu können. Weil Sie im falschen Job sind. Weil Trottel immer mehr verdienen. Weil Kollegen nur denglisch sprechen. Weil Kollegen den Dreck unter den Fingernägeln neiden. Weil Kollegen dement sind. Weil Kollegen faul sind. Weil Kollegen keine Mails schreiben können. Weil Vorgesetzte glatter als Teflon sind. Weil Chefs nur jammern. Weil Kollegen Viren schleudern. Weil Kollegen Sexisten sind. Weil Kollegen korrupt sind. Weil Kollegen gute Laune haben. Weil Kollegen Kannibalen sind. Weil Kollegen schadenfroh sind. Weil Kollegen alles besser wissen. Weil Kollegen lügen. Weil Kollegen Müll horten. Weil Kollegen Hygienemuffel sind. Weil Kollegen ihren Arbeitsplatz verunstalten. Weil Kollegen Führerscheine im Lotto gewinnen. Weil Kollegen beim Vorgesetzten petzen. Weil Kollegen das Unternehmen beklauen. Weil Kollegen Esoteriker sind. Weil Kollegen einen Aluhut tragen.show more

Product details

  • Paperback | 276 pages
  • 125 x 190 x 22mm | 281g
  • Schwarzkopf + Schwarzkopf
  • German
  • 3862655768
  • 9783862655762