Österreichische Online-Medien

Österreichische Online-Medien : Rechtliche Rahmenbedingungen und Erlösquellen<BR>Wissenswertes für die Gründung und den Betrieb eines Online-Mediums

By (author)  , By (author) 

List price: US$36.61

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieter Marek und Moritz Omasits beleuchten die rechtlichen Rahmenbedingungen und Erlösquellen von österreichischen Online-Medien. Die Gründung und Etablierung von Online-Medien erfolgt in einem unsichtbaren Netz von Paragrafen. Um sich darin nicht zu verfangen, müssen Medienmanager mit den rechtlichen Rahmenbedingungen zumindest soweit vertraut sein, dass sie heikle Situationen rechtzeitig erkennen können. Der erste Teil des Buches bietet daher einen von Dieter Marek aufbereiteten Überblick über wichtige rechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Online-Medien. Im zweiten Teil beschäftigt sich Moritz Omasits mit den von österreichischen Online-Medien genützten Erlösquellen. Anders als im üblichen Geschäftsmodell klassischer Medienunternehmen bedienen sich Online-Medien auch der Erlösquellen von Telekommunikationsanbietern und Internet-Handelsunternehmen. Online-Werbung und Online-Handel (E-Commerce) gelten für die meisten österreichischen Online-Medien als Haupteinnahmequellen, während das Anbieten kostenpflichtiger Inhalte und Dienstleistungen (Paid-Content & Paid-Services) mehr den Charakter eines Zusatzgeschäftes aufweist. Die klare Gliederung, zahlreiche Übersichtstabellen sowie die Zusammenstellung weiterführender Literatur machen diesen Schriftenreiheband zu einem nützlichen Begleiter in der österreichischen Online-Welt.
show more

Product details

  • Paperback | 183 pages
  • 172 x 241 x 17mm | 371g
  • German
  • 3708901185
  • 9783708901183