Ökonomie der Zerstörung

Ökonomie der Zerstörung : Die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus

4.48 (1,452 ratings by Goodreads)
By (author)  , Translated by 

List price: US$22.50

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Adam Tooze entwirft in seiner fulminanten Gesamtdarstellung der nationalsozialistischen Wirtschaft eine neue Sicht auf die Geschichte des »Dritten Reichs« und den Zweiten Weltkrieg. Er weist nach, dass Hitlers Weg zur Macht, seine »Erfolge« vor 1939 und alle seine Entscheidungen während des Kriegs stets von wirtschaftlichen Interessen mitbestimmt wurden.
show more

Product details

  • Paperback | 926 pages
  • 137 x 218 x 46mm | 857g
  • German
  • 35 schw.-w. Abb.
  • 3570550567
  • 9783570550564

Review quote

"Die Darstellung bewegt sich auf der Höhe der Forschung und ist zudem, in bester angelsächsischer Tradition, glänzend geschrieben."
show more

About Adam Tooze

Adam Tooze hat sich mit seinen Veröffentlichungen zur deutschen Industriegeschichte einen Namen als Wirtschaftshistoriker gemacht. 2002 erhielt er für seine Arbeit den Philip Leverhulme Prize für Geschichte. Einem breiteren Publikum wurde er durch seine Debatte mit Götz Aly um dessen Buch "Hitlers Volksstaat" bekannt. Tooze lehrte viele Jahre Geschichte in Cambridge und ist Direktor für Internationale Sicherheitsstudien an der Yale University.
show more

Rating details

1,452 ratings
4.48 out of 5 stars
5 61% (882)
4 30% (429)
3 7% (107)
2 2% (27)
1 0% (7)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X