In meinem fremden Land: Gefängnistagebuch 1944

In meinem fremden Land: Gefängnistagebuch 1944

Hardback Language: German

By (author) Hans Fallada, Edited by Jenny Williams, Edited by Sabine Lange

Currently unavailable
We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist
OR try AbeBooks who may have this title (opens in new window)

Try AbeBooks
  • Publisher: Aufbau Verlag GmbH
  • Format: Hardback | 333 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 123mm x 205mm x 33mm | 481g
  • Publication date: 1 April 2009
  • ISBN 10: 3351028008
  • ISBN 13: 9783351028008
  • Illustrations note: Mit 1 Faksimile und 1 Abbildung
  • Sales rank: 852,117

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Author information

RUDOLF DITZEN alias HANS FALLADA (1893-1947), zwischen 1915 und 1925 Rendant auf Rittergütern, Hofinspektor, Buchhalter, zwischen 1928 und 1931 Adressenschreiber, Annoncensammler, Verlagsangestellter, 1920 Roman-Debüt mit "Der junge Goedeschal". Der vielfach übersetzte Roman "Kleiner Mann - was nun?" (1932) machte Fallada weltberühmt. Sein letztes Buch, "Jeder stirbt für sich allein" (1947), avancierte rund sechzig Jahre nach Erscheinen zum internationalen Bestseller. Weitere Werke u. a.: »Bauern, Bonzen und Bomben« (1931), »Wer einmal aus dem Blechnapf frißt« (1934), »Wolf unter Wölfen« (1937), »Der eiserne Gustav« (1938).