• Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten: Das verborgene Geschenk unseres Ärgers entdecken

    Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten: Das verborgene Geschenk unseres Ärgers entdecken (Paperback)(German) By (author) Marshall B. Rosenberg, Translated by Michael Dillo

    $9.09 - Save $0.99 (9%) - RRP $10.08 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 3 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |


Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten

    Title
    Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten
    Subtitle
    Das verborgene Geschenk unseres Ärgers entdecken
    Authors and contributors
    By (author) Marshall B. Rosenberg, Translated by Michael Dillo
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 58
    Width: 139 mm
    Height: 216 mm
    Thickness: 7 mm
    Weight: 100 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783873879850
    ISBN 10: 3873879859
    Classifications

    Libri: HILF2054, LEBE5700
    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 14810
    Libri: WUTA5000
    Edition
    13005
    Edition statement
    5. Auflage.
    Publisher
    Junfermann Verlag
    Publication date
    01 August 2013
    Author Information
    Dr. Marshall B. Rosenberg ist international bekannt als Konfliktmediator und Gründer des internationalen Center for Nonviolent Communication in den USA. Die von ihm entwickelte Methode der Gewaltfreien Kommunikation hat sich als machtvolles Werkzeug herausgestellt, um Differenzen auf persönlichem, beruflichem und politischem Gebiet friedlich zu lösen. In den letzten dreißig Jahren hat Dr. Rosenberg die Gewaltfreie Kommunikation in mehr als zwei Dutzend Ländern an Ausbilder, Schüler, Studenten, Eltern, Manager, medizinisches und psychologisches Fachpersonal, Militärs, Friedensaktivisten, Anwälte, Gefangene, Polizisten und Geistliche weitergegeben.