Veuve Clicquot

Veuve Clicquot : Die Geschichte eines Champagner-Imperiums und der Frau, die es regierte

By (author) Tilar J. Mazzeo , Translated by Andreas Wirthensohn

US$10.33US$11.13

You save US$0.80

Free delivery worldwide

Available
Dispatched in 3 business days

When will my order arrive?

Die Königin von Reims Nach dem frühen Tod ihres Mannes 1805 steht die Witwe Clicquot mit 27 plötzlich allein da. Ohne jegliche Erfahrung, geschweige denn eine kaufmännische Ausbildung, übernimmt sie die Leitung des Familiengeschäfts, einer kleinen Weinkellerei. Mit Mut und Geschick gelingt es ihr, das Unternehmen auszubauen und europaweit zu vermarkten: mit ihrer Unterschrift auf dem gelben Etikett als »Corporate Identity«. Durch clevere Umgehung der Handelsschranken erobert sie sogar den russischen Markt. Als sie mit 89 stirbt, ist sie die Grande Dame der Champagne.

show more
  • Paperback | 319 pages
  • 124 x 188 x 20mm | 258.55g
  • 01 Jun 2011
  • DTV Deutscher Taschenbuch
  • German
  • 3423346744
  • 9783423346740
  • 291,268

Other people who viewed this bought:

Review quote

»Eloquent und mit Sinn fürs Detail - z. B. dem, dass Dom Pérignon den Champagner gar nicht erfunden hat - schildert die US-Weinexpertin Mazzeo, wie eine junge Witwe ohne Ausbildung aus einer kleinen Kellerei ein Imperium formte und mit Erfindungen wie dem Rüttelpult dafür sorgte, dass das perlende Nass zum erschwinglichen Massenprodukt wurde.« Sonntagszeitung (CH) 4. Oktober 2009

show more