Unbeugsam

Unbeugsam : Eine wahre Geschichte von Widerstandskraft und Überlebenskampf

By (author)  , Translated by 

List price: US$25.75

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Louis Zamperini, Sohn italienischer Einwanderer, wird vom jugendlichen Schlitzohr zum Mittelstreckenläufer von Weltrang. Nach seinem fulminanten Schlussspurt beim Finale der Olympischen Spiele in Berlin 1936 beginnt seine Odyssee während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik. Er gerät mitten ins Inferno der Gefangenschaft, wo er Folter und Hunger erträgt und überlebt. Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzählt mitreißend und erzeugt eine atemlose Spannung: den Flugzeugabsturz, die 47-tägige Irrfahrt im Schlauchboot durch den Pazifik, den Kampf gegen Haie, die Kriegsgefangenschaft unter einem der grausamsten Verbrecher des Zweiten Weltkriegs. "Ein Meisterwerk des erzählenden Sachbuchs und eine außergewöhnlich bewegende Überlebensgeschichte" Wall Street Journalshow more

Product details

  • Hardback | 519 pages
  • 160 x 232 x 36mm | 898.11g
  • Klett-Cotta Verlag
  • German
  • m. Fotos, 1 Übers.-Kte.
  • 3608946241
  • 9783608946246

Review quote

»Was Zamperini in 15 Jahren durchlebt und erlitten hat, ist so unglaublich wie berührend. Ein starker Lesestoff.« Harald Pauli, FOCUS, 14.11.2011 »Eine glaubhafte Erweckungsgeschichte, kongenial umgesetzt. Feine dokumentarische Arbeit, die kein Auge trocken lässt. Eine mitreißende und wunderhafte Lebensgeschichte.« Frank Willmann, Weltexpress, 17.12.2011 »Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzeugt atemlose Spannung.« Mainpost, 08.10.2011 »Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzählt mitreißend und erzeugt eine atemlose Spannung: den Flugzeugabsturz, die 47-tägige Irrfahrt im Schlauchboot durch den Pazifik, den Kampf gegen die Haie, die Kriegsgefangenschaft unter einem der grausamsten Verbrecher des Zweiten Weltkriegs.« Horst Tress, Magazin Köllefornia, 30.11.2011show more

About Laura Hillenbrand

Laura Hillenbrand, geboren am 15. Mai 1967 in Fairfax, Virginia, wuchs auf einer Ranch auf. Während des Studiums erkrankte sie an dem Chronischen-Erschöpfungssyndrom und wandte sich dem Schreiben von Essays und Büchern zu. Ihr erstes Sachbuch über das berühmteste amerikanische Rennpferd "Seabiscuit" wurde zu einem Weltbestseller.show more

Table of contents

Vorwort 9 ERSTER TEIL 1 Ein Junge gegen den Rest der Welt 13 2 Rennen wie WAHNSINNIG 25 3 Der Tornado von Torrance 32 4 Deutschland leerräumen 42 5 Im Vorfeld des Kriegs 54 ZWEITER TEIL 6 Der fliegende Sarg 67 7 Jungs, jetzt ist es so weit 84 8 »Nur meine Unterwäsche wusste, was ich durchmachte« 96 9 Fünfhundertvierundneunzig Löcher 111 10 Die »Stinking Six« 127 11 Das überlebt keiner 138 DRITTER TEIL 12 Abgestürzt 149 13 Auf See vermisst 155 14 Durst 166 15 Haie und Schüsse 180 16 Gesang in den Wolken 188 17 Taifun 198 VIERTER TEIL 18 Eine atmende Leiche 209 19 Zweihundert schweigende Männer 221 20 Flatulenzen für Hirohito 234 21 Glaube 248 22 Ausbruchspläne 257 23 Monster 269 24 Freiwild 279 25 B-29 290 26 Wahnsinn 302 27 Im freien Fall 316 28 Versklavt 322 29 Zweihundertzwanzig Hiebe 334 30 Die lodernde Stadt 342 31 Der Sturm der Nackten 350 32 Erbsenregen 359 33 Muttertag 371 FÜNFTER TEIL 34 Das schimmernde Mädchen 387 35 ... als wäre nichts gewesen? 400 36 Die Leiche auf dem Berg 410 37 Verstrickt 419 38 Der Weckruf 426 39 Ein neuer Tag beginnt 436 Epilog 440 ANHANG Dank 463 Anmerkungen 471 Liste der Abkürzungen 471 Nachweis der Bilder und Karten 519show more