Christmas Posting Dates
Tiryns XIV: Studien Zur Spatmykenischen Keramik

Tiryns XIV: Studien Zur Spatmykenischen Keramik

Hardback Tiryns Language: English / German

By (author) Christian Podzuweit, Edited by Joseph Maran

List price $119.00

Unavailable - AbeBooks may have this title.

  • Publisher: Dr Ludwig Reichert Verlag
  • Format: Hardback | 590 pages
  • Language: English / German
  • Dimensions: 168mm x 244mm x 23mm | 658g
  • Publication date: 31 December 2007
  • Publication City/Country: Wiesbaden
  • ISBN 10: 3895005487
  • ISBN 13: 9783895005480

Product description

English description: This volume of the Tiryns series deals with the decorated Mycenaean pottery of the Late Palatial (Late Helladic IIIB2) and Post-Palatial (Late Helladic IIIC) periods from the excavations of Klaus Kilian in the Tirynthian Lower Citadel of Tiryns. The monographical presentation and analysis of an unusually well stratified pottery complex of an Argive Mycenaean centre leads to new insights on the stylistic and morphological development of this kind of pottery. The volume creates a new basis for any future assessment of Mycenaean decorated pottery in one of its main areas of production. German description: Mit diesem Band wird eine der zentralen Fundgruppen aus den Ausgrabungen von Klaus Kilian zwischen 1976 und 1985 in der Unterburg von Tiryns (Argolis) vorgelegt und ausgewertet, namlich die bemalte mykenische Keramik der spaten mykenischen Palastzeit (Spathelladisch IIIB2) und der Nachpalastzeit (Spathelladisch IIIC). Die gute Erhaltung und die feine stratigraphische Unterteilung der von Kilian untersuchten Siedlungsreste mit ihrem Fundinventar ermoglichen Einblicke in die stilistische und formenkundliche Entwicklung mykenischer Keramik, wie sie bisher nicht moglich waren. Es entsteht so ein Gesamtbild, das ein neues Licht auf jene fur die Chronologie der agaischen Spatbronzezeit so bedeutende Keramikart in einer der Kernregionen ihrer Produktion wirft.

Other books in this category

Showing items 1 to 11 of 11
Categories:

Author information

Contributor Biography - German Christian Podzuweit studierte Klassische Archaologie sowie Vor- und Fruhgeschichte in Hamburg und Heidelberg. 1974 wurde er uber ein Thema aus der Archaologie Trojas promoviert. Podzuweit leitete unter anderem bis 1977 die Ausgrabungen in Tiryns (Griechenland) und war seit 1981 Kustos am Institut fur Vor- und Fruhgeschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universitat Bonn. Kurz vor seinem Tod wurde er zum Korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archaologischen Instituts und zum wissenschaftlicher Koordinator und Grabungsleiter des heutigen Tiryns-Projekts ernannt.