Star Wars Galaxis in Gefahr: und andere spannende Geschichten

Star Wars Galaxis in Gefahr: und andere spannende Geschichten

Hardback Language: German

By (author) Laura Buller, Translated by Anke Wellner-Kempf

$13.61

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 3 business days
When will my order arrive?

  • Publisher: Dorling Kindersley Verlag
  • Format: Hardback | 192 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 156mm x 238mm x 17mm | 541g
  • Publication date: 1 January 2012
  • ISBN 10: 3831020612
  • ISBN 13: 9783831020614
  • Illustrations note: über 200 farbige Original-Filmbilder

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Review quote

Diese Star-Wars-Abenteuer haben im Sturm das Interesse der kleinen Jungs und auch den Markt erobert. Vier neue Geschichten finden sich nun in diesem Buch, dessen Ausstattung keine Wünsche offen lässt: viele attraktive Abbildungen sind sehr übersichtlich layoutiert; der Text ist in viele kleine Abschnitten und mit großen Überschriften wohl sortiert; die Sprache erzählt unmittelbar und lebendig, und die Themen entsprechen absolut den Erwartungen ihrer Leser. Viele Eltern sind zwar entsetzt, dass jetzt auch der Buchmarkt mit diesen kriegerischen Geschichten das Interesse der Kinder weckt, aber gemach, gemach: es handelt sich hierbei um "alte" Geschichten. Die Autoren verfügen durchaus über einen akzeptablen Bildungskanon, und bauen ihr Wissen detailliert in diese wirklich kämpferischen Storys ein. Und wofür sollen sich die Kinder von heute auch begeistern, wenn sie jeden Morgen erleben, wie ihre Väter und auch immer mehr Mütter mit ihrem Laptop im Gepäck zu ihren "langweiligen" Arbeitsplätzen eilen, wo sie lediglich ein Schreibtisch, bzw. ein Platz für ihre digitalen Arbeitsgeräte erwartet. Dann ist es doch nicht erstaunlich, dass sie sich ein spannenderes Leben vorzustellen versuchen. Diese Bücher holen sie genau da ab, wo sie ihrer eigenen Langeweile des rundum den Alltag organisierten Daseins entgehen wollen. Wer ihnen also nichts anderes bietet oder bieten kann - siehe die Empfehlungen im Kapitel Kinderbeschäftigung - der muss akzeptieren, dass sie fiktional in Kampf und Krieg ziehen wollen. Und wenn dieses Thema schon so attraktiv ist, dann ist ein so reich auch mit Bildungsdetails ausgestattetes Buch viel besser geeignet als die vielen virtuellen Medien, um sich mit eigener Phantasie damit auseinanderzusetzen. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)